OVERCROSS_Chris Verified

Member Since Dec 2020

ab €1.690
7 | 10
für Fortgeschrittene für Fortgeschrittene

Zusätzliche Optionen

({{type.price_type}})
{{type.price_html}}
({{type.price_type}})
{{ type.price }}%
{{ formatMoney(type.price) }}

Enduro-Wanderung in Ostgeorgien

Durch Savanne und Kaukasus

Overview

Entdecke die unvergleichliche Natur Georgiens auf dieser einwöchigen Enduro-Wanderung durch Ostgeorgien. Diese Motorradreise bietet endloses Freiheitsgefühl und atemberaubende Abenteuer für sattelfeste Enduristen. Erlebe die vielfältige Landschaft, die von alpinen Wäldern über verschneite Bergschluchten bis zu subtropischen Gebieten reicht. Die Route führt durch Weltkulturdenkmäler, grüne Gebirge und antike Dörfer. Genieße die georgische Gastfreundschaft, die köstliche Küche und berühmte Weine.

Du willst mehr Infos zu dieser Reise bevor du bei uns buchst? Klick hier, um uns eine Nachricht zu schreiben:

Anfrage
Anfrage

Detail

Enduro-Wandern durch Ostgeorgien

Die unvergleichliche Natur von Georgien ist ein Paradies für Enduristen. Niemals wirst du das Gefühl endloser Freiheit vergessen, welche ein gerütteltes Maß an Kondition für den Enduristen abverlangt. Jeder, der auch nur einmal Georgien besucht hat, berichtet von dem unerreicht schönen und atemberaubenden Motorradabenteuern. Du wirst von der fantastischen, unberührten Natur, der überwältigenden Landschaft begeistert sein, die dich von einer Klimazone in die nächste begleitet. Innerhalb weniger als einer Stunde Fahrt durchqueren wir alpine Wälder, verschneite Bergschluchten und subtropische Landschaften, dass heißt, dass dies eine Endurotour für sattelfeste Enduristen ist.
Endurofahren in Georgien bedeutet landschaftliche Vielfalt, wie sie nur auf drei unterschiedlichen Kontinenten möglich ist. Die Route führt von den Savannen im Osten über die  Ausläufer des Kaukasus Gebirges in der Landesmitte. Der sonnenverwöhnte Balkon Europas, wie die Einheimischen ihr Land gerne nennen, ist bekannt für herzliche Gastfreundschaft und eine reichhaltige Kultur. Diese Erlebnisse werden von der schmackhaften georgischen Küche und den berühmten georgischen Weinen gekrönt. 


Georgien Enduro Motorradtou mit KTM Georgien und Overcross

Mit der Enduro durch die hügelige Landschaft Georgiens

 

Tourprofil:

  • Tourbeginn/Ende: Tbilisi/Tbilisi
  • Reisedauer: 7 Tage, 5 Fahrtage
  • Distanz: ca. 700 km
  • Tagesetappen: 60 - 145 km
  • Leihmotorrad: Sherco 450CC
  • Schwierigkeitsgrad: Offroad Erfahrung wird vorausgesetzt

 

Reiseverlauf der Ostgeorgien Enduro-Motorradtour:

Motorradreise Tag 1: Ankunft in Georgien

Du wirst am Flughafen von Tbilisi abgeholt und zum Hotel in Rustavi gebracht, welches an der berühmten Seidenstraße liegt. Anschließend geht es zum „Internationalen-Motorpark“ von Rustavi, Georgien. Nach Ankunft der ganzen Gruppe findet ein Briefing statt, bei dem du mit allen Informationen rund um die Enduro Tour durch Georgien versorgt wirst. Es findet auch eine kurze Probefahrt statt. Den Rest des Tages hast du zur freien Verfügung.

Motorradreise Tag 2: Mit dem Motorrad zu den Weltkulturdenkmälern von Mtskheta

Von Rustavi aus machen wir uns auf den Weg nach Mtskheta. Wir haben eine Strecke von 130 km vor uns, auf der wir uns in vielfältigem Offroad Gelände austoben können. Mtskheta ist das religiöse Zentrum des Landes. Wir besichtigen die Kulturdenkmäler von Mtskheta welche zum UNESCO Welterbe gehören. Nach einem Einblick in die georgische Kultur machen wir uns auf den Weg zum Hotel, wo sich dir verschiedenste Möglichkeiten bieten, dich von einem anstrengenden Fahrtag zu erholen.
Distanz: 130km
 

Offroad durch die Berg und Savannenlandschaft georgiens

Mit der Enduro durch die Berglandschaft Georgiens
 

Motorradreise Tag 3: Enduro-Wandern ins antike Omalo (wetterabhängig)

Heute geht es zunächst über das grüne Samt Tianeti Gebirge, dann entlang des azurblauen Sioni Sees im Alasani Tal, das für seine Weinanbaukultur berühmt ist. Im Anschluss fahrt ihr in Richtung des Abano Passes auf 2.926 Meter Höhe. Diese höchste und schmalste Schotterstraße Georgiens fließt durch wunderschöne, unberührte Berglandschaften. Die heutige Strecke ist reich an Auf- und Abfahrten und wir werden mehrere Wasserdurchfahrten meistern! Ziel ist eines der absoluten Highlights dieser Tour: das antike Dorf Omalo. Es zeichnet sich durch seine traditionelle Architektur und einige historische Wehrtürme aus, die seit dem 12. Jahrhundert das Herz des Kaukasus bewachen.
Distanz: 140km

Motorradreise Tag 4: Rundtour Omalo - Dartlo - Parsma

Bei der heutigen Rundfahrt geht es zunächst mit dem Motorrad auf 3.200 Meter Höhe, um die himmlische Stille des majestätischen Kaukasus zu genießen. Wir werden die abgelegensten Dörfer besuchen und die Hektik des Alltags hinter uns lassen. Wir lernen die einheimischen Menschen kennen und genießen die traditionelle georgische Gastfreundschaft. Beim Enduro-Wandern lernt man, dass glücklich sein eigentlich sehr einfach ist.
Distanz: 60km

Motorradreise Tag 5: Offroad Enduro Fahrspaß nach Sighnaghi

Heute fahren wir auf unseren Mopeds durch die älteste Weinregion der Welt - Kachetien! Die malerische Stadt Sighnaghi liegt abgelegen auf einem Hügel über dem Alasani-Tal. Ein Glas Wein bei Sonnenuntergang auf dem Balkon des Kaukasus wird die Strapazen des Tages ausgleichen.
Distanz: 160km

 

 

Georgien Motorrad Endurotour drch den Kaukasus

Enduro-Wandern durch die Mondlandschaft Georgiens

 

Motorradreise Tag 6: Offroad durch die Savanne und die Mondlandschaft Georgiens

Am letzten Fahrtag, erwartet uns ein 140km langes Offroad-Paradies! Davon fahren wir 100km durch die Savannen-Landschaft. Ein Teil der Straße führt durch beeindruckende Mondlandschaften, welche für Touristen normalerweise nicht zugänglich sind. Nach einer kleinen Wanderung zum Davit Garedscha - Höhlenklosterkomplex aus dem sechsten Jahrhundert, führt uns die Fahrt zurück zum Ausgangspunkt unserer Reise, nach Rustavi. Wir geben unsere KTM 450 EXC Enduro ab und fahren anschließend zu unserem Hotel in die Stadt. Der Rest des Tages steht uns zu freien Verfügung. Wir können bei einem Stadtbummel noch letzte Besorgungen machen oder Souveniers für die zu Hause gebliebenen kaufen.
Distanz: 140km

Motorradreise Tag 7: Abreise

Transfer nach Tbilisi und von dort aus Rückflug.

 

Hinweis: Für diese Tour sind sehr gute Offroad-Fahrkenntnisse Voraussetzung. Wir fahren mit dem Motorrad in unwegsamen Gelände, auf Bergstraßen, auf sandigen Straßen, auf Kiesstraßen und steinigem Untergrund. Einsteigertouren nur auf Anfrage.

 
Hier geht's zum Teilnehmerfeedback der letzten Touren
 
 

Service

Included

6 Übernachtungen im Doppelzimmer in landestypischen Hotels
Frühstück & Mittagessen
Flughafentransfers
Mietmotorrad: Sherco 450CC
5 Fahrtage
Englisch- oder deutschsprachiger Tourguide
Mechanikerservice
Ersatzmotorrad
Begleitfahrzeug für Gepäck
Trinkwasser & Snacks für unterwegs
Schulung zur Verbesserung der Fahrtechnik

Excluded

Flüge & Flughafengebühren
Abendessen
Alle Getränke
Check-In vor 12 Uhr am Anreisetag
Alle weiteren Aktivitäten und Ausflüge mit Eintritten
Kaution für das Mietmotorrad (650€ müssen vor Ort bar hinterlegt werden)
Auslandskrankenversicherung (Pflicht!)
Benzin (ca. 120€)
Alles, was nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt ist