OVERCROSS Verified

Member Since Feb 2024

à partir de €4.150
24 | 20
Einsteiger-Tour Einsteiger-Tour

Options supplémentaires

({{type.price_type}})
{{type.price_html}}
({{type.price_type}})
{{ type.price }}%
{{ formatMoney(type.price) }}

Gruppenreise Okavango Delta nach Sansibar - Camping oder Lodge Safari

Overview

Natur pur und spektakuläre Safari-Abenteuer erlebst du auf der Gruppenreise "vom Delta nach Sansibar". Die 24-tägige Safari - Reise führt durch sechs afrikanische Länder und beinhaltet Höhepunkte wie das Okavango-Delta, das Moremi-Wildreservat, den Chobe-Nationalpark, die Viktoriafälle und den Malawisee. Tauche ein in die faszinierende Kultur der San im Ghanzi-Distrikt und entdecke die Vielfalt der Tierwelt im Savuti Game Reserve und im South Luangwa Nationalpark. Entspanne an den Ufern des Malawisees und genieße Wassersportaktivitäten in Nungwi, Sansibar. Die Reise wird von einem erfahrenen Guide begleitet und bietet Komfort und Entspannung in einem gut ausgestatteten Fahrzeug. Starte deine unvergessliche Safari-Abenteuerreise!

You would like to get more information? Click here to write us a message.

Demande
Demande

Detail

Vom Delta nach Sansibar

Traumstrände und Natur pur in der afrikanischen Wildnis kombinieren wir mit dieser Tour durch sechs afrikanische Länder. Eine Reise die Komfort, Entspannung und spektakuläres Safari-Abenteuer verbindet!

 


Reiseverlauf der Gruppenreise Afrika Camping und Lodge Safari: Delta nach Dar es Salaam
Reiseverlauf der Gruppenreise Afrika Camping und Lodge Safari: Delta nach Dar es Salaam

 

Reiseverlauf der Gruppenreise von Delta nach Dar es Salaam

Erlebnisreise Tag 1: Johannesburg nach Kalahari Gateway

Wir lassen die Stadt Johannesburg hinter uns und fahren durch die Nordwestprovinz zur Grenze nach Botswana. Nach Erledigung der Grenzformalitäten fahren wir weiter auf dem Trans-Kalahari-Highway zu unserem Übernachtungsort.  

Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

 

Erlebnisreise Tag 2: Kalahari Gateway nach Ghanzi

Nach dem Frühstück fahren wir tiefer in die Zentralkalahari zu unserem Camp im Ghanzi-Distrikt, wo wir Zeit damit verbringen werden, das faszinierende Volk der San kennen zu lernen. Das San-Volk ist seit langem mit dieser rauen Umgebung verbunden und heute Abend genießen wir einen Tanzabend, der uns einen Einblick in ihre Kultur mit Gesang, Tanz und Geschichtenerzählung gibt.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: San Abend Tanz Vorführung
Optionale Aktivität: Buschwanderung mit San Guides am späten Nachmittag oder am Morgen des Folgetags

 

Erlebnisreise Tag 3: Greater Moremi Game Reserve Area

Wir werden für die nächsten zwei Nächte von unserem Truck getrennt sein und es ist daher wichtig, dass Du Deine persönlichen Sachen, die Du eventuell benötigst, zusammenpackst, bevor wir heute nach Maun aufbrechen, da in Maun nur wenig Zeit zum Umpacken und Lagern bleibt. Bitte packe nur wenig und nimm nur das mit, was Du für die nächsten zwei Nächte benötigst. 

Heute Morgen stehen wir früh auf und machen uns auf den Weg nach Maun. Nach der Ankunft in Maun hast Du die Möglichkeit, einen optionalen Rundflug über das Delta zu unternehmen (je nach Zeit und Wetterlage). Nach dem optionalen Flug wirst Du in Maun abgeholt und in kleineren Safarifahrzeugen in das Greater Moremi Game Reserve Area gebracht. An diesem Abend wird unser Reiseleiter uns darauf vorbereiten, was uns bei unserem Mokoro-Ausflug ins Okavango-Delta und unserer Pirschfahrt im Moremi-Wildreservat erwartet. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Optionale Aktivität: Flug über das Okavango Delta

 

Erlebnisreise Tag 4: Greater Moremi Game Reserve Area

Wir brechen früh auf und fahren mit dem Safarifahrzeug zur Poling-Station, wo wir die Poler treffen, die uns ins Delta begleiten. Die Poler werden uns durch das ruhige Gebiet mit engen, schilfgesäumten Kanälen führen, die sich zu wunderschönen Lagunen öffnen. Wenn wir eine der vielen Inseln erreichen, können wir mit dem Mokoro einen Spaziergang durch die Natur unternehmen und nach dem Spaziergang durch die Kanäle zurück zur Poling-Station fahren. Obwohl der Mokoro-Pfad nicht in erster Linie der Wildbeobachtung dient, kann man in diesem unberührten Wildnisgebiet eine Vielzahl von Tieren beobachten, darunter Elefanten, Giraffen, Kudus, Impalas und Zebras. Nach dem Mittagessen kehren wir zum Moremi-Wildreservat zurück, um am Nachmittag eine Pirschfahrt in einem offenen 4x4-Safari-Fahrzeug zu unternehmen. Die Routen, die der professionelle Führer für die Pirschfahrten am Nachmittag auswählt, können variieren, insbesondere bei Hochwasser, da bestimmte Straßen gesperrt oder unpassierbar sein können.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Morgendliche Mokoro Exkursion durchs Okavango Delta, Nachmittagssafari im Moremi Game Reserve

 

Erlebnisreise Tag 5: Savuti Game Reserve

 

Fluss Verlauf im Okavango Delta in Botswana
Fluss Verlauf im Okavango Delta in Botswana

 

Das Savuti-Wildreservat ist ein einzigartiges Gebiet, das im Westen an das Okavango-Delta und im Osten an den Chobe-Nationalpark grenzt. Savuti ist als Großwildgebiet bekannt und weist die größte Konzentration an Wildtieren im südlichen Afrika auf. Heute werden wir den größten Teil des Tages damit verbringen, das Savuti-Wildreservat auf der Suche nach den Tierarten zu durchqueren, die in den Ebenen leben. Das Savuti Game Reserve bietet Lebensräume von Feuchtgebieten, offenen Gewässern bis hin zu Grasland und Savannenwäldern, und wir hoffen, dass wir möglichst viele Tier- und Pflanzenarten sehen werden.  Am Nachmittag erreichen wir die Ufer des Chobe-Flusses und treffen in der Stadt Kasane wieder auf unseren Offroadtruck. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Ganztägige Safari in 4x4 Safarifahrzeugen im Savuti Game Reserve

 

Erlebnisreise Tag 6: Chobe Nationalpark

Diejenigen, die sich für die optionale Pirschfahrt im Chobe-Nationalpark entscheiden, werden früh vom Camp abgeholt und fahren in offenen 4x4-Safari-Fahrzeugen los. Sie kehren rechtzeitig zum Camp zurück, um zu Mittag zu essen und eine kurze Siesta zu halten, bevor wir am Nachmittag aufbrechen, um den Chobe-Nationalpark vom Fluss aus zu erkunden und eine gemütliche Bootsfahrt zu unternehmen, bei der wir die vielen Elefanten, die nachmittags den Fluss bevölkern, aus nächster Nähe beobachten können. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Bootsfahrt im Chobe Nationalpark
Optionale Aktivität: Safari im Chobe Nationalpark

 

Erlebnisreise Tag 7: Auf nach Victoria Falls, Simbabwe!

Mit den Erinnerungen an unsere Wildtierbegegnungen im Kopf überqueren wir heute Morgen die Grenze nach Simbabwe und fahren die kurze Strecke zu den Victoriafällen. Heute hast Du die Möglichkeit, die spektakulären Victoriafälle zu besichtigen, die auch unter dem lokalen Namen "Mosi-oa Tunya" (der donnernde Rauch) bekannt sind. Ein Großteil des heutigen Tages ist dem Anblick des mächtigen Sambesi-Flusses gewidmet, der in die darunter liegende Batoka-Schlucht stürzt. Die geschäftige Abenteuerstadt Victoria Falls bietet jedoch auch eine Reihe von optionalen Aktivitäten für diejenigen, die am Nachmittag eine Dosis Adrenalin brauchen. Für den entspannten Reisenden gibt es auch Handwerksmärkte und Cafés. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Optionale Aktivität: Besuch der Viktoriafälle, Sonnenuntergangsbootsfahrt auf dem Sambesi, Bungee Jump, Helikopter Flug, Wildwasserrafting

 

Erlebnisreise Tag 8: Victoria Falls

Dieses Bild entstand während einem Rundflug über den Viktoriafällen
Dieses Bild entstand während einem Rundflug über den Viktoriafällen
 

Während ein Großteil des heutigen Tages der Beobachtung des mächtigen Sambesi-Flusses gewidmet ist, der in die Batoka-Schlucht stürzt (fakultative Aktivität), bietet die geschäftige Abenteuerstadt Victoria Falls auch eine Reihe von fakultativen Aktivitäten für diejenigen, die am Nachmittag eine Dosis Adrenalin brauchen. Für den entspannten Reisenden gibt es auch Handwerksmärkte und Cafés. 

Mahlzeiten: Frühstück
Optionale Aktivität: Besuch der Viktoriafälle, Sonnenuntergangsbootsfahrt auf dem Sambesi, Bungee Jump, Helikopter Flug, Wildwasserrafting

 

Erlebnisreise Tag 9: Victoria Falls

Bei den vielen Aktivitäten, die in Victoria Falls angeboten werden, ist heute der perfekte Tag für das Abenteuer, das am besten zu Deinem Stil passt. Ob Rafting auf dem mächtigen Sambesi oder ein Flug über die Fälle - heute ist Dein Tag, um die vielen Attraktionen in Victoria Falls zu genießen. 

Mahlzeiten: Frühstück
Optionale Aktivität: Besuch der Viktoriafälle, Sonnenuntergangsbootsfahrt auf dem Sambesi, Bungee Jump, Helikopter Flug, Wildwasserrafting

 

Erlebnisreise Tag 10: Lusaka

Wir brechen früh von Victoria Falls auf und werfen einen letzten Blick auf die mächtigen Fälle, bevor wir die Grenze nach Sambia überqueren. Während wir heute einen langen Reisetag vor uns haben, bekommen wir einen ersten Eindruck von dem Afrika, das uns erwartet. Bunte Märkte, geschäftige Dörfer und ländliche Szenen bilden die Kulisse unserer Reise in die Außenbezirke von Lusaka. Bei unserer Ankunft genießen wir eine vorbereitete Mahlzeit, während unsere Reiseleiter uns über die bevorstehenden Tage informieren. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Blick auf die Viktoriafälle von der Brücke

 

Erlebnisreise Tag 11: Petauke

Heute Morgen fahren wir durch Sambias geschäftige Hauptstadt Lusaka, bevor wir nach Osten in Richtung Petauke abbiegen, unserem Ziel für die Nacht. Als wichtige Verbindung zwischen Lusaka und dem benachbarten Malawi schlängelt sich die Great East Road durch das ländliche Sambia und wir überqueren unterwegs den mächtigen Luangwa-Fluss. Die mit Dörfern und Subsistenzfarmen übersäten Landschaften von heute bilden einen starken Kontrast zu den Industrieländern, die so viele von uns als ihre Heimat bezeichnen. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

 

Erlebnisreise Tag 12: South Luangwa Nationalpark

 

 Leopard auf der Camping und Lodge Rundreise im Südluangwa Nationalpark in Sambia

 Leopard auf der Camping und Lodge Rundreise im Süd-Luangwa Nationalpark in Sambia
 

Nach zwei Reisetagen freuen wir uns auf die Ruhe des Süd-Luangwa und machen uns heute Morgen auf den Weg zu den Ufern des Luangwa-Flusses. Unser erster Halt ist jedoch die Stadt Chipata, die Heimat von Chipata Cotton und ein wichtiges Zentrum für die Baumwollbauern der Region. Tribal Textiles repräsentiert die Kreativität der afrikanischen Kultur, und wer möchte, kann an einer Führung durch die Werkstätten teilnehmen (März bis Dezember). Einer der schönsten Sonnenuntergänge ist sicherlich der am Ufer des Luangwa-Flusses, also schnapp Dir ein kühles Getränk und lass den Tag ausklingen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Besuch Tribal Textiles

 

Erlebnisreise Tag 13: South Luangwa Nationalpark

Der Süd-Luangwa-Nationalpark ist ein Weltklasse-Safari-Reiseziel und wir haben einen ganzen Tag Zeit, um den Park auf der Suche nach der Vielfalt der dort lebenden Tiere zu erkunden. Heute Morgen kannst Du an einer optionalen Morgensafari teilnehmen oder während der Trockenzeit (April bis Dezember) an einer der kultigen Wandersafaris, die im Park angeboten werden. Am Nachmittag werden wir eine Fahrt zum Sonnenuntergang im Park unternehmen, bei der wir auch einen Sundowner-Stopp einlegen. Die einzigartige Gelegenheit, den Park bei Nacht zu erkunden, gibt uns die Chance, die schwer fassbaren nachtaktiven Tierarten zu entdecken, die tagsüber nur selten zu sehen sind.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Sonnenuntergangsfahrt im South Luangwa Nationalpark
Optionale Aktivität: Wandersafari (saisonal) oder morgendliche Safari im South Luangwa Nationalpark

 

Erlebnisreise Tag 14: Lake Malawi

Heute Morgen setzen wir uns wieder in unseren Truck und machen uns auf den Weg nach Malawi, dem warmen Herzen Afrikas. Unser heutiges Ziel sind die Ufer des Malawisees, des südlichsten Sees im ostafrikanischen Grabensystem. Als einer der zehn größten Seen der Welt erstreckt sich der See über 500 km entlang der westlichen Grenze Malawis und beherbergt mehr Fischarten als jeder andere See. Wir verbringen die Nacht an den Ufern dieses Naturwunders.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

 

Erlebnisreise Tag 15: Lake Malawi

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Sees, und Sie können sich an diesem Tag am See entspannen.  Nutze die Zeit, um ein Buch zu lesen, die Sonne zu genießen oder Dich den vielen Attraktionen hinzugeben, die angeboten werden.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

 

Erlebnisreise Tag 16: Lake Malawi

Heute fahren wir den größten Teil des Tages weiter nach Norden und übernachten erneut am Ufer des Malawisees.  Unser Guide wird uns am Nachmittag auf eine Wanderung durch ein nahe gelegenes Dorf führen. Nach dem Spaziergang kannst Du den Sonnenuntergang über dem See vom Strand aus genießen. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Dorfspaziergang mit Guide

 

Erlebnisreise Tag 17: Mbeya Region

 

Kanu Abenteuer auf dem Malawi See

Kanu Abenteuer auf dem Malawi See
 

Wir brechen heute Morgen auf und fahren weiter nach Norden zur Utengule Coffee Lodge, wo wir übernachten werden. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

 

Erlebnisreise Tag 18: Tansania - Iringa

Bevor wir uns auf den Weg nach Iringa machen, halten wir an einer lokalen Kaffeeplantage, wo wir die Möglichkeit haben, den Prozess des Anbaus und der Ernte von Kaffeebohnen zu sehen und einige der Bohnen zu probieren. Anschließend fahren wir den Großen Grabenbruch hinauf und machen uns auf den Weg nach Tansania. Wir umrunden das nördliche Ende des Sees und wenden uns nach Osten, um zu unserem Übernachtungsort Iringa zu gelangen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Besuch einer Kaffeeplantage

 

Erlebnisreise Tag 19: Mikumi

Heute Morgen geht es weiter zum Mikumi-Nationalpark. Mikumi ist der viertgrößte Park Tansanias, gehört aber zu einer 75 000 Quadratkilometer großen Wildnis, die sich um Selous, das größte Wildreservat Afrikas, gruppiert. Heute hast Du die Möglichkeit, eine Pirschfahrt im Mikumi-Nationalpark zu buchen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Optionale Aktivität: Safari im Mikumi Nationalpark

 

Erlebnisreise Tag 20: Daressalam

Wir übernachten in Dar es Salaam, bevor wir am nächsten Morgen früh aufbrechen, um unsere Fähre zur Insel Sansibar zu nehmen.

 

Erlebnisreise Tag 21: Stone Town (Sansibar)

Wir brechen früh auf, um unsere Fähre von Dar es Salaam zur Insel Sansibar zu erreichen. Nach der Ankunft am Fährhafen machen wir uns auf den Weg zu unserem Hotel in Stone Town. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Sansibar Exkursion

 

Erlebnisreise Tag 22: Stone Town - Nungwi

Dieser geschichtsträchtige Hafen war einst ein Meilenstein auf der Sklaven- und Gewürzhandelsroute. Heute Morgen fahren wir auf der Straße in den Norden der Insel, nach Nungwi, unserem Ausgangspunkt für die nächsten zwei Nächte. Bevor wir in Nungwi ankommen, halten wir unterwegs an, um an einer geführten Gewürztour teilzunehmen, die durch Dörfer und Gewürzplantagen führt. Wir werden aus erster Hand erfahren, wie die Arbeiter der Gewürzfarmen auf die Bäume klettern und bestimmte Pflanzen suchen, und wir werden die Gelegenheit haben, frische Gewürze direkt von diesen Farmen zu kaufen. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Inkludiertes Highlight: Prison Island Bootstour/Gewürztour
Optionale Aktivität: Fischen, Tauchen, Besuch eines Schildkrötenreservats, Dorftouren, etc.

 

Erlebnisreise Tag 23: Nungwi

Der heutige Tag steht Dir zur freien Verfügung, um einige der vielen Attraktionen und Aktivitäten zu genießen, die hier angeboten werden. Wassersport ist an der Tagesordnung und Nungwi bietet Angeln, Schnorcheln, Tauchen und eine Vielzahl von Optionen für eine Meeressafari. Was auch immer Du heute unternehmen möchtest, Du wirst reichlich Gelegenheit haben, einige Inselerinnerungen zu schaffen. Miete Dir einen Motorroller und erkunde die vielen Attraktionen oder entspanne einfach am Strand und genieße die Sonne.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

 

Erlebnisreise Tag 24: Daressalam

Heute Morgen haben wir etwas Zeit, um die Sehenswürdigkeiten von Stone Town zu erkunden. Die reiche Geschichte und die pulsierenden Märkte gehören zu den Höhepunkten eines jeden Besuchs auf Sansibar. Wir verabschieden uns von der Insel und gehen an Bord der Fähre zurück nach Dar es Salaam, wo unsere Reise nach der Ankunft endet.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

 

-------------

Das Fahrzeug ist ausgerüstet mit:

  • Individuelle Sitze mit Gurt und ausreichend Beinfreiheit
  • Küche
  • Extragroße Fenster
  • Tische (35cm x 35cm x 80cm) + Safe
  • Lesestoff und Spiele
  • Gefrier-/Kühlschränke
  • Auflademöglichkeit für Kamera, Ipod, Batterien o.ä.
  • Wassertank
  • Kühlbox
  • Jede Menge Spaß!

 

Reisehinweis zur Afrika Safari:

Bitte buche über OVERCROSS deinen flug ODER du buchst ihn über das Reisebüro des vertrauens, welche darauf achten, dass du einen Tag vor Tourstart (in Afrika) vor Ort bist!

Service

Included

Verpflegung laut Reiseverlauf
Übernachtung in festen Unterkünften/Lodges/feststehenden Zelten (Lodgesafari) oder im Zelt (Campingsafari)
Geschulter, englischsprachiger Tourguide (falls nicht anders vermerkt)
Transport in einem 4x4 Overlandtruck
Eintrittsgelder für die Nationalparks
Inkludierte Highlights wie im Reiseverlauf beschrieben
Gefiltertes Trinkwasser
Informationen zur Vorbereitung auf die Reise & Tourmappe

Excluded

Flüge & Flughafengebühren
Visagebühren
Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschlag (für Alleinreisende Pflicht - sollte man vor Ort jemanden finden, der das Zimmer/Zelt teilen möchte, wird der Zuschlag rückerstattet)
Optionale Aktivitäten
Persönliche Ausgaben (Souvenirs, Trinkgelder, etc.)
Alkoholische Getränke, Softgetränke, Wasserflaschen, Snacks
Auslandskrankenversicherung (Pflicht!)
Alles, was nicht in der Leistungsbeschreibung angegeben ist