Neuseeland Luxus Motorradreise:
Nord & Südinsel

7.299 € 21 Tage ab 4 bis 12 Teilnehmer Einsteiger-Tour
 

Reisebeschreibung

Luxus Motorradreise durch Neuseeland 

In 21 Tagen wirst du bei unserer Luxus Erlebnisreise mit deinem Motorrad die schönsten Orte von Neuseeland besuchen und das Gefühl haben als hättest du Sechs verschiedene Kontinente besucht!! Von tropischem Regenwald und idyllischen Stränden über Gletscher und schneebedeckte Berge bis hin zu Sanddünen, Vulkanen und Urwäldern wirst du eine unglaubliche Vielfalt dieser grandiosen Landschaft kennenlernen! Dieses Land ist Erlebnis pur!

Du wirst die top Strecken von Neuseeland befahren und hast die Möglichkeit aus verschiedenen BMW Modellen dein Lieblingsmotorrad auszuwählen - wie wäre es mit einer BMW F800GS? Zu den beliebten Strecken zählt die Fahrt durch die Rimutuka Ranges, die Milford Road, den Lewis und Lindis Pass. Außerdem befährst du den Haast Pass - den sogenannten Motorradhimmel! Keine Kamera ist in der Lage dieses Erlebnis mit solcher Schönheit von Natur in einem Bild festzuhalten. Das Gefühl diesen Pass selbst zu fahren, ist ein unglaubliches Erlebnis und ein echtes Highlight für jeden Motorradfahrer. 

 

Neuseeland Paradies für Motorradfahrer Overcross

Neuseeland: das Paradies für Motorradfahrer

 

Tourprofil:

  • Tourstart/Tourende: Auckland/Christchurch
  • Reisedauer: 21 Tage
  • Distanz: 4.650 km
  • Motorrad: BMW Maschine
  • Schwierigkeitsgrad: Einsteiger
  • Unterkünfte: gute Hotels (3-4*) und Lodges

 

Reiseverlauf der Neuseeland Motorradreise:

Motorradreise Tag 0: Ankunft in Auckland

Wenn du in Auckland landest, wirst du am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht.

 

Motorradreise Tag 1: Auckland bis Hokianga 

Wir holen dich morgens am Hotel ab und bringen dich zu unserer Basis, wo dein Motorrad für dich eingestellt wird und wir den Papierkram erledigen. Dann geht's direkt los! Von Auckland aus fährst du entlang der Küste des Tasmanischen Meers, die Westküste hinauf und durch den Waipoua-Wald. Dieser Wald beherbergt uralte Kauri-Bäume, die über 50 Meter hoch sind, darunter "Tane Mahuta" - der König des Waldes in der Maori-Folklore. Wir verbringen die Nacht am Rande des abgelegenen und unberührten Hokianga Harbour, mit Blick auf die 300 Meter hohen Sanddünen auf der anderen Seite des Hafens.

Distanz: ca. 275km
Fahrtdauer: ca. 4,5h

 

Motorradreise Tag 2: Hokianga nach Paihia

Wir überqueren den Hokianga Hafen mit einer charmanten kleinen Autofähre. Wir fahren auf den verkehrsarmen Straßen von Northland, einer goldenen, grünen und blauen Welt voller Strände, Buchten und subtropischem Vergnügen. Heute Nachmittag erkunden wir das historische Russell Kororareka, die erste Hauptstadt Neuseelands.

Distanz: ca. 210km
Fahrtdauer: ca. 4h

 

Motorradreise Tag 3: Paihia bis Auckland 

Wir fahren Richtung Süden, entlang der Küste und genießen den Blick auf den Pazifik. Dann biegen wir ins Landesinnere ab und fahren durch Auckland, die "City of Sails" und ein pulsierendes multikulturelles Zentrum Neuseelands.

Distanz: ca. 280km
Fahrtdauer: ca. 4h

 

Motorradreise Tag 4: Auckland nach Whitianga

Es geht weiter in Richtung Süden aus der Stadt hinaus durch die hügelige smaragdgrüne Landschaft zur Coromandel-Halbinsel. Dieses Gebiet ist für seine außergewöhnliche natürliche Schönheit und seine fantastischen Straßen zum Motorradfahren bekannt. An jeder Ecke bietet sich ein atemberaubender Blick auf üppige Wälder, schroffe Hügel und türkisblaues Meer.

Distanz: ca. 210km
Fahrtdauer: ca. 4h

 

Motorradreise Tag 5: Whitianga bis Rotorua

Wir fahren die Rundstrecke um die Coromandel Peninsula herum und genießen ein Mittagessen in der örtlichen Gemeinde. Wir bewundern die buschbewachsenen Hügel und genießen die atemberaubende Aussicht auf die Küste. Auf dem Weg nach Tauranga erkunden wir die Karangahake-Schlucht, eine der landschaftlich reizvollsten Strecken auf der Nordinsel. 

Dann geht es weiter nach Rotorua, wo sich ein geothermisches Wunderland mit vulkanischen Pools befindet.

Distanz: ca. 250km
Fahrtdauer: ca. 4,5h

Rotorua der geothermischer Hotspot Neuseelands​ Overcross

Rotorua: der geothermische Hotspot Neuseelands​

 

Motorradreise Tag 6: Freier Tag in Rotorua

Heute hast du Zeit die vulkanischen kochenden Schlammtümpel und die natürlichen Geysire im Whakarewarewa Maori-Dorf zu erkunden. Außerdem kannst du den Agrodome besuchen, mit der Gondel hinauf fahren und die spektakuläre Aussicht genießen. Rotorua hat viel zu bieten - du kannst dich auch im Rodeln versuchen oder die wilde Fahrt des "Zorbing" für dich entdecken. 

Für den Abend sind eine Maori-Kulturshow und ein Hangi-Festmahl geplant, bei dem du auch die Möglichkeit hast den Nationalvogel zu sehen - den Kiwi!
 

 

Traditionelle neuseeländische Maori Tänzer, bei einer Kultur Show Overcross

Traditionelle neuseeländische Maori Tänzer, bei einer Kultur Show

 

Motorradreise Tag 7: Rotorua bis Napier 

Lake Taupo, der im Zentrum der Nordinsel liegt, ist ein beliebtes Urlaubsziel für Einheimische. Wir halten zum Mittagessen an und besuchen die tosenden Huka Falls, die für ihre charakteristische blau-grüne Farbe bekannt sind. Wir überqueren die Ahimanawa und die Maungaharuru Gebirgskette und fahren durch die Weinberge von Eskdale, bevor wir in Napier ankommen, Neuseelands Heimat des Art Deco.

Distanz: ca. 230km
Fahrtdauer: ca. 4h

 

Unterwegs mit dem Motorrad in Neuseeland Overcross

Unterwegs mit dem Motorrad in Neuseeland

 

Motorradreise Tag 8: Napier nach Wellington 

Weiter geht die Tour Richtung Süden durch das Weinanbaugebiet. Dabei sehen wir auch die üppigen Obstplantagen von Hawkes Bay. Wir fahren über den windigen Rimutakas, nördlich von Wellington, wo sich charmante Häuser an den Hügeln mit Blick auf Wellingtons Hafen festhalten. Erkunde die Hauptstadt und besuche den "Beehive" - ​​Neuseelands Regierungsgebäude. Besucht das fabelhafte Te Papa Museum und werft einen Blick in die Geschichte des Landes.

Distanz: ca. 320km
Fahrtdauer: ca. 5h

 

Motorradreise Tag 9: Wellington nach Nelson

Wir überqueren die Cook Strait mit der Fähre und fahren auf der legendären Straße der Marlborough Sounds - dem Queen Charlotte Drive. Wir folgen der Straße durch dichte Kiefernwälder nach Nelson, dem größten Fischereihafen Australasiens mit seinem einzigartigen Mikroklima. Nelson hat die meisten Sonnenstunden des Landes und ist bekannt für seine Kunst und Kultur.

Distanz: ca. 110km
Fahrtdauer: ca. 1.45h plus 3,5h Fährfahrt

 

Motorradreise Tag 10: Nelson nach Hanmer Springs 

Wir fahren nach Süden über den Mt. Hope Saddle und durch die Buller Gorge. Wir halten zum Mittagessen in der alten Goldgräberstadt Murchison und fahren dann über den berühmten Lewis Pass mit seiner Weltklasse-Berglandschaft. Hanmer Springs liegt in einem Becken mit waldbedeckten Bergen und beherbergt natürliche heiße Quellen, in denen wir uns von den Schmerzen erholen können.

Distanz: ca. 310km

Fahrtdauer: ca. 4,5h


Neuseeland Motorradreise nach Hanmer Springs Overcross

Bei diesem Farbenspiel kommen wir auf unserer Reise auch vorbei

 

Motorradreise Tag 11: Entdecke Hanmer Springs

Heute machen wir einen Ruhetag. Du kannst dich in Hanmer Springs entspannen oder einen Tagesausflug nach Kaikoura machen. Mit dem Boot oder aus der Luft kann man hier Wale beobachten. Je nach Jahreszeit sind wandernde Buckelwale, Grindwale, Blauwale und Südliche Glattwale zu sehen. Anschließend kannst du fangfrische gekochte Flusskrebse am Ufer von Kaioura genießen.

 

Motorradreise Tag 12: Hanmer Springs nach Punakaiki  

Der heutige Tag führt uns über den spektakulären Lewis Pass, der atemberaubende Landschaften und einen alten Maori-Grünsteinpfad beherbergt. Wir machen eine Mittagspause in Reefton, einer historischen Goldgräberstadt und fahren dann nach Punakaiki an der wilden Westküste. Du kannst beobachten wie der Ozean donnernd durch die berühmten Pancake Rocks bricht - Felsformationen, die vor 30 Millionen Jahren entstanden sind.

Distanz: ca. 260km
Fahrtdauer: ca. 4,5h

 

Neuseeland Natur Motorradfahren Reisen Overcross
Neuseeland hat überwältigende Seen und Landschaftsbilder​
 
 

Motorradreise Tag 13: Punakaiki nach Fox Glacier 

Die West Coast Road verläuft zwischen dem türkisfarbenen Tasmanischen Meer und den markanten Südalpen. Bekannt als "The Ice Run", ist diese Straße berühmt für das beeindruckende Gletscherspektakel. Diese Eisformationen sind von oben noch atemberaubender - ein Helikopter kann euch auf eine unvergessliche Reise mitnehmen!

Distanz: ca. 215km
Fahrtdauer: ca. 4h

 

Motorradreise Tag 14: Fox Glacier nach Queenstown

Auf der Fahrt Richtung Norden auf dieser schönen und wilden Straße verändert sich die Landschaft dramatisch!  Sobald wir ins Landesinnere auf dem berühmten Haast Pass fahren, werden wir immer mehr Urwald zu sehen bekommen. Auf diesen kurvenreichen Straßen sehen wir jede Menge Flüsse und Wasserfälle - absolut atemberaubend! Wir fahren weiter Richtung Wanaka und kreuzen dabei Neuseelands höchste Straße, die Crown Ranges. Ziel des heutigen Tages ist die Abenteuerhauptstadt Queenstown!

Distanz: ca. 355km
Fahrtdauer: ca. 5,5h

 

Motorradreise Tag 15: Queenstown entdecken

Wir erkunden Queenstown: Gleitschirmfliegen, Jetbootfahren, Bungee-Jumping und Wildwasser-Rafting sind nur einige der aufregenden Abenteuer, die ihr ausprobieren könnt. Macht eine Fahrt entlang der Uferstraße nach Glenorchy, einem berühmten Drehort für Herr der Ringe. Besucht einen Weinberg zum Mittagessen oder die historische Goldgräberstadt Arrowtown, mit ihren charmanten Cafés und Kunstgalerien.

 

Neusseland Motorradreise zu Milford Sound Overcross
Schiffsausflug in Te Anau im Fjordland Neuseelands
 

Motorradreise Tag 16: Queenstown nach Te Anau im Fjordland 

Heute fahren wir nach Te Anau in Fiordland. Fiordland ist ein 1,2 Millionen Hektar großes Gebiet von abgelegener und ursprünglicher Schönheit. Dies ist eienr der wenigen Orte auf der Erde mit unberührter Wildnis. Wasserfälle stürzen Hunderte von Metern in unberührte bewaldete Täler. Die spiegelnden Oberflächen der Fjorde spiegeln die majestätisch aufragenden Berge, die sie umschließen. Delfine, Robben und Fjordland-Haubenpinguine sind hier zu Hause. Hier bekommt das Wort "Stille" eine ganz andere Bedeutung. Ein weiterer toller Ausflug ist zu den Glühwürmchenhöhlen von Te Anau, die du auf Wunsch mit dem Boot erreichen kannst.

Distanz: ca. 175km
Fahrtdauer: ca. 3h

 

Motorradreise Tag 17: Te Anau nach Milford Sound 

Uns erwartet eine fantastische Fahrt entlang des Ufers von Lake Te Anau, dann geht es durch den berühmten Homer-Tunnel, der in den 1930er Jahren von Hand in den Fels gehauen wurde. Auf der anderen Seite des Tunnels entdecken wir eine atemberaubende Berglandschaft und kurvenreiche Straßen. Auf dieser Fahrt solltest du unbedingt Ausschau nach den frechen, sehr intelligenten Kea-Alpenpapagaien halten. Wir unternehmen heute außerdem noch eine zweistündige Milford Sound Bootsfahrt.

Distanz: ca. 220km
Fahrtdauer: ca. 5h

 

Motorradreise Tag 18: Te Anau nach Dunedin  

Wir fahren durch das Zentrum von Otago, Heimat von weiten, hügeligen Landschaften, zerklüfteten schneebedeckten Bergen, klaren, blauen Flüssen, tiefen Schluchten und mit Gräsern bewachsenen Hügeln bis wir in der schottisch geprägten Stadt Dunedin ankommen. Viktorianische Architektur und die göttliche Otago Peninsula machen Dunedin zu einem besonders attraktiven Ort für einen Besuch. Wir fahren durch die Hauptstadt der Fliegenfischer von Neuseeland, Gore, wo wir zum Mittagessen anhalten und ein Flugzeugmuseum samt Werkstatt besuchen.

Distanz: ca. 320km
Fahrtdauer: ca. 5h

 

Neuseeland Motorradreise Mount Cook Overcross

Motorradfahrer auf der Straße zum Mount Cook in Neuseeland

 

Motorradreise Tag 19: Freier Tag in Dunedin

Dunedin ist das Erbe und die Naturgeschichte von Neuseeland. Ihr könnt wählen, ob ihr die Stadt erkundet oder auf die Otago Peninsula fahren möchtet, um riesige Albatross-Vögel und gelbäugige Pinguine zu sehen. Die Halbinsel bietet verwinkelte Straßen mit atemberaubender Aussicht auf die Küste, während die Stadt historische Gebäude, Museen und Kunstgalerien beherbergt, die darauf warten, erkundet zu werden.

 

Motorradreise Tag 20: Dunedin nach Tekapo 

Wir verlassen Dunedin für eine großartige Fahrt über die Maungatua Ranges. Die Gegend ist typisch für die trockene Maniototo-Region - uns erwarten karge, mit Tussocks bewachsene sanfte Hügel. Wir fahren durch Cromwell, die "Obstschale Neuseelands" und nehmen den Lindis Pass mit alpiner Landschaft zwischen dem Lindis Valley und dem Ahuriri River zum Lake Tekapo.

Distanz: ca. 290km
Fahrtdauer: ca. 5h

 

Motorradreise Tag 21: Tekapo nach Christchurch 

Der Lake Tekapo bietet uns einen atemberaubenden Blick auf den Mt. Cook, den höchsten Berg Neuseelands. In der Church of the Good Shepherd bewundern wir sowohl die Bronzestatue eines Schäferhundes als auch den traumhaften Blick auf den türkisfarbenen See. Wir fahren weiter nach Christchurch über den Burkes Pass, Mount Hutt und die Canterbury-Ebenen.

Wir genießen gemeinsam ein Abschiedsessen und verabschieden uns von unseren neuen Freunden und schwelgen in Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten werden.

Distanz: ca. 255km
Fahrtdauer: ca. 4,5h




All unsere Reisebeschreibungen sind als Tourvorschlag zu verstehen. Der genaue Reiseverlauf kann an die jeweils aktuellen Gegebenheiten vor Ort angepasst werden, wobei wir natürlich stets bemüht sind den beschriebenen Reiseverlauf einzuhalten.

 

Welche Leistungen bekommst Du?

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Mietmotorrad BMW F750GS
  • Seitenkoffer & Topcase
  • Umfassende Motorradversicherung
  • 22 Übernachtungen in sehr guten Hotels & Motels
  • 22x Frühstück
  • Abschiedsabendessen
  • Flughafentransfers
  • Englischsprachiger Tourguide auf dem Motorrad
  • Begleitfahrzeug mit Fahrer
  • Tourbuch & Kartenmaterial
  • Maori Kulturshow
  • Cook Strait Fährüberfahrt
  • Milford Sound Rundfahrt
  • Besuch bei Burt Munro ("World's fastest Indian")

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Internationale Flüge
  • Visum für Neuseeland
  • persönliche Wünsche wie z.B. die Verpflegung am Mittag oder Getränke unterwegs
  • Auslandskrankenversicherung - Ist Pflicht!  (OVERCROSS empfiehlt den Abschluss weiterer Reiseversicherungen)
  • Motorräder der Kategorie B und C gegen Aufpreis, Preis auf Anfrage
  • alle Leistungen, die nicht unter enthaltene Leistungen aufgeführt sind

Optionale Leistungen:

  • Internationale Flüge
  • Individuelle Verlängerung
  • Motorrad aus Kategorie B oder C:
    - Kategorie B: F850GS
    - Kategorie C: K1600GT, R1200RT, R1250RT

 

 

Landesinformationen

Klicke hier für Landesinformationen zu Neuseeland, Ozeanien

Häufige Fragen zum Reiseland:

  • Welche Impfungen werden empfohlen?

    Da wir keine Ärzte sind können wir dich hier nur weiterleiten z.B. an deinen Hausarzt oder das Tropeninstitut. Dort findest du aktuelle Infos und gute Tipps.

  • PRE-/POST TOUR ARRANGEMENTS & TRANSFERS

    Gäste mit Transferbuchungen werden am Flughafen/Hotel von einem englischsprachigen Chauffeur empfangen.

  • Wie lange vor Reiseantritt kann ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

    "Jeder Versicherungsvertrag muss sofort bei der Reisebuchung spätestens jedoch 30 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt 30 Tage oder weniger, muss der Abschluss spätestens am 3. Werktag nach der Reisebuchung erfolgen. Geschieht dies nicht, kommt trotz Prämienzahlung kein Vertrag zustande. In diesem Fall steht der gezahlte Betrag dem Absender zu."

    "Der Versicherungsschutz beginnt mit der Zahlung der Prämie."

    "Der Versicherungsvertrag und der Versicherungsschutz enden bei Reiseantritt."

    Quelle: Hanse Merkur Reiseversicherung AG (Stand: 21.08.2014)

  • Was ist der Unterschied zwischen Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung?

    Reiserücktrittsversicherung
    Um Stornokosten zu vermeiden sollten Sie diese Versicherungen auf jeden Fall abschließen.

    • Absicherung der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
    • Versichert aktuelle Ereignisse, wie z.B. das Eintreten unerwarteter konjunkturell bedingter Kurzarbeit, schwere Unfallverletzung, unerwartete und schwere Erkrankung, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum
    • Besondere Ereignisse sind versichert (z.B. die Einreichung einer Scheidungsklage, gerichtliche Vorladung, das Nichtversetzen eines Schülers und sogar die schwere Erkrankung eines Hundes welcher zur Reise angemeldet ist)
    • Erstattung von Umbuchungskosten aus sonstigen Gründen (bis 42 Tage vor Reiseantritt, 30 €)
    • Anteilige Erstattung des Einzelzimmerzuschlages bei Teilstorno eines Doppelzimmers

     

    Reiseabbruchsversicherung bzw. Urlaubsgarantie
    Um auch während der Reise abgesichert zu sein empfehlen wir die Reiseabbruchsversicherung!

    • Volle Reisepreiserstattung + Rückreisemehrkosten bei Reiseabbruch (innerhalb der ersten Hälfte der Reise/ max. bis zum 8. Reisetag)
    • Erstattung nicht genutzter Reiseleistungen bei verspätetem Reiseantritt
    • Anteilige Reisepreiserstattung bei Unterbrechung der Reise
    • Erstattung der Mehrkosten bei verspäteter Rückreise
    • Verkehrsmittelverspätung ist versichert

     

    Die Reiserücktrittsversicherung ist also nur bis Reiseantritt gültig. Danach greift dann die Reiseabbruchsversicherung bzw. die Urlaubsgarantie.

  • Wie lange muss mein Reisepass noch gültig sein?

    Bitte den Reisepass unbedingt auf Gültigkeit überprüfen! Er muss in den meisten Ländern bis mindestens 6 Monate nach Ausreise gültig sein. Bitte aber im Einzelfall auf der Seite des Auswärtigen Amtes, der Website der zuständigen Landesvertretung nachschauen oder von ihr erfragen.

  • Günstig Telefonieren in Neuseeland

    Eine sehr günstige Methode, um von Neuseeland aus ins Ausland zu telefonieren ist die Nutzung einer Phone Card (z.B. Compass Phone Cards). Diese Phone Cards sind in vielen neuseeländischen Geschäften erhältlich, z.B. in Tankstellen. Sie können in Kombination mit jedem Telefon verwendet werden. Hierbei wird zuerst die Servicenummer des Anbieters gewählt, dann ein Zifferncode eingegeben und anschließend die Rufnummer gewählt. Die Verbindungskosten, die ausschließlich vom Kartenguthaben abgezogen werden, liegen zwischen ca. 4 und 30 Eurocent pro Minute bei Gesprächen nach Deutschland Besonders empfehlenswert ist der Tarif V8 von Compass. Dieser ermöglicht die kostengünstige Nutzung der Telefonkarten in verbindung mit einem Handy. Die Vorwahl 449 bringt den Benutzer direkt ins System von Compass Phone Cards.

  • In welcher Währung bezahle ich in Neuseeland ?

    Die Währung in Neuseeland ist der Neuseeländische Dollar (NZ$).
    Münzen: 10, 20, 50  Cents , $ 1 und $ 2 Stücke;
    Scheine: $ 5, $ 10, $ 20, $ 50 und $ 100.


    In Neuseeland gibt es keine Einschränkungen bei der Ein- und Ausfuhr ausländischer Währung. Wenn man jedoch mehr als NZ$ 10,000 in bar ein- oder ausführt, muss man einen „Border Cash Report“ ausfüllen.


    Wechselstuben, Banken und größere Hotels nehmen ausländische Währung sowie Travellerschecks in Euro, US$ und anderer  Währungen problemlos zum Tausch an.

    Man kann in Neuseeland mit allen gängigen Kreditkarten zahlen.

    Die 1-, 2- und 5-Cent-Stücke sind in Neuseeland aus dem Verkehr gezogen worden. Deshalb wird nun bei Barzahlung der Betrag auf- oder abgerundet und im Handel in den meisten Fällen ein bestimmtes Auf- und Abrundungsverfahren angewandt. Danach werden Preise, die mit 1 bis 4 Cent enden, abgerundet und Preise, die mit 6 bis 9 Cent enden, aufgerundet.

    Beispielsweise wird ein Betrag von $ 15,14 auf $ 15,10 abgerundet, während ein Betrag von $ 15,16 zu $ 15,20 aufgerundet wird. Wie Preise, die mit 5 Cent enden, gehandhabt werden, liegt im Ermessen eines jeden Einzelhändlers.

     

  • Ist OVERCROSS ein "echter" Reiseveranstalter?

    • OVERCROSS ist von der IHK Zertifizierter Reiseveranstalter
    • Selbstverständlich hat OVERCROSS einen Insolvenzabsicherung (BGB § 651 k)
    • Wir bereisen Afrika seit 1989 und sind als Veranstalter seit 2001 registriert.
    • OVERCROSS ist beim namibianischen und südafrikanischen Reiseverkehrsamt als Reiseveranstalterbetrieb registriert.
    • Uns gibt es in echt, das heißt unsere Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 für Sie da.
    • Seit 2007 sind wir Ausbildungsbetrieb für Touristiker

  • Brauch ich ein Visum für Neuseeland

    Deutsche, die sich bis zu drei Monate als Touristen oder Geschäftsleute in Neuseeland aufhalten wollen, benötigen kein Visum. Sie erhalten bei Ankunft eine dem Reisezweck entsprechende Einreiseerlaubnis. Hierfür sind ein Rück- oder Weiterflugticket vorzulegen (nebst Visum, sofern für das entsprechende Land erforderlich) und ausreichende finanzielle Mittel für die Bestreitung des Aufenthaltes nachzuweisen.

  • Ist eine Reiseversicherung möglich und welche würdet Ihr empfehlen?

    Bei den Reisen rund um die Welt, egal ob Ihr nun mit dem Motorrad, dem Geländewagen oder auf dem Rücken eines Krokodils on Tour seid, empfehlen wir folgende Reise und Krankenversicherungen welche bis zu 14 Tage nach der Buchung und vor dem Antritt einer Reise Extra über folgenden Link abgeschlossen werden können:

    Reiserücktrittsversicherung

    Um Stornokosten zu vermeiden sollten Sie diese Versicherungen auf jeden Fall abschließen.

    • Absicherung der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
    • Versichert aktuelle Ereignisse, wie z.B. das Eintreten unerwarteter konjunkturell bedingter Kurzarbeit, Schwere Unfallverletzung, unerwartete und schwere Erkrankung, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, Erheblicher Schaden am Eigentum, 
    • Besondere Ereignisse sind versichert (z.B. die Einreichung einer Scheidungsklage, gerichtliche Vorladung, das Nichtversetzen eines Schülers und sogar die schwere Erkrankung eines Hundes welcher zur Reise angemeldet ist)
    • Erstattung von Umbuchungskosten aus aus sonstigen Gründen (bis 42 Tage vor Reiseantritt, 30 €)
    • Anteilige Erstattung des Einzelzimmerzuschlages bei Teilstorno eines Doppelzimmers

    Reiseabbruchsversicherung bzw. Urlaubsgarantie

    Um auch während der Reise abgesichert zu sein empfehlen wir die Reiseabbruchsversicherung!

    • Volle Reisepreiserstattung + Rückreisemehrkosten bei Reiseabbruch (innerhalb der ersten Hälfte der Reise/ max. bis zum 8. Reisetag)
    • Erstattung nicht genutzter Reiseleistungen bei verspätetem Reiseantritt
    • Anteilige Reisepreiserstattung bei Unterbrechung der Reise
    • Erstattung der Mehrkosten bei verspäteter Rückreise
    • Verkehrsmittelverspätung ist versichert

    Auslandsreise-Krankenversicherung

    Sollten Sie im Ausland erkranken wird die deutsche Versicherungskarte leider nicht viel helfen. Diese Versicherung der Hanse Merkur dagegen schon. 

    • medizinisch notwendige ambulante und stationäre Heilbehandlung als Privatpatient im Ausland
    • medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport ins Inland
    • Krankentransportkosten vor Ort
    • Privatklinik und Chefarztbehandlung
    • schmerzstillende Zahnbehandlung, Zahnersatz-Reparatur
    • Überführung eines Verstorbenen ins Inland oder Bestattung im Ausland
    • Notwendige Heilbehandlung des Neugeborenen bei Frühgeburten
    • Arztneimittelversand aus Deutschland
    • Ärzte-Infoservice im Ausland
    • Organisation und Kostenübernahme eines Krankenbesuchs ab 5 Tagen stationärer Behandlung
    • Kostenerstattung für mitversicherte Begleitpersonen (z.B. bei Krankenrücktransport, Unterbringung im Falle einer stationären Behandlung eines minderjährigen)
    • Kostenübernahme einer Hotelunterbringung für mitreisende versicherte Personen wenn der Versicherte aufgrund stationärer Behandlung nicht reisen kann

    Notfall-Versicherung

    • Such-, Rettungs-, Bergungskosten bei Unfall
    • Kostenübernahme (Flug) für einen Besuch am Krankenbett einer nahestehenden Person bei einem Krankenhausaufenthalt von mehr als 5 Tagen
    • Betreuung mitreisender, minderjähriger Kinder
    • Hilfe bei Verlust von Reise-Zahlungsmitteln
    • Hilfe bei Strafverfolgung

    Sterne Schutz

    Wir haben unsere Einzelversicherungen für Sie zu Sterne-Schutz-Paketen gebündelt!

    5 Sterne Premium Schutz

    • Reise-Rücktrittsversicherung
    • Urlaubsgarantie bzw. Reise-Abbruchsversicherung
    • Reise-Krankenversicherung
    • Notfall-Versicherung
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reisegepäck-Versicherung

    4 Sterne Komfort Schutz

    • Reise-Rücktrittsversicherung
    • Urlaubsgarantie bzw. Reise-Abbruchsversicherung
    • Notfall-Versicherung
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reisegepäck-Versicherung

    Der 4-/5 Sterne Schutz ist bis zu 45 Tage lang gültig! 

  • Führen eines Kraftfahrzeuges

    Ein internationaler Führerschein ist zum Führen eines Kraftfahrzeugs in Neuseeland nicht notwendig. Ein deutscher bzw. EU-Führerschein ist bis zu einem Jahr ab Einreise in Neuseeland gültig. Soweit der Führerschein nicht auch in englischer Sprache ausgestellt ist, muss stets eine öffentlich beglaubigte englische Übersetzung mitgeführt werden. 

  • Was beudetet UTC?

    UTC steht für Universal Time, Coordinated

    Stellt man sich die Welt als Karte vor und unterteilt diese in senkrechte Abschnitte ergeben sich die verschiedenen Zeitzonen. Ausgehend vom Nullmeridian gibt die Bezeichnung UTC+1 eine Zeitverschiebung von 1 Stunde nach vorne (Richtung Osten), dies gilt z.B. für die deutsche Winterzeit. UTC-5 gibt dann die Zeitverschiebung nach hinten, z.B. in New York (Richtung Westen) an.
     

 

Termine

Beginn Ende Preis  
01.11.2022 21.11.2022
Neuseeland Motorradtour Nord und Südinsel
7.299 € Pro Person bei 2 Personen, 1 Leihmotorrad und Doppelzimmer, Kategorie A
12.699 € Pro Person, 1 Leihmotorrad und Einzelzimmer, Kategorie A
10.399 € Pro Person bei 2 Personen, 2 Leihmotorrädern und Doppelzimmer, Kategorie A
Anfrage Buchen
03.01.2023 23.01.2023
Neuseeland Motorradtour Nord und Südinsel
7.299 € Pro Person bei 2 Personen, 1 Leihmotorrad und Doppelzimmer, Kategorie A
12.699 € Pro Person, 1 Leihmotorrad und Einzelzimmer, Kategorie A
10.399 € Pro Person bei 2 Personen, 2 Leihmotorrädern und Doppelzimmer, Kategorie A
Anfrage Buchen
06.03.2023 26.03.2023
Neuseeland Motorradtour Nord und Südinsel
7.299 € Pro Person bei 2 Personen, 1 Leihmotorrad und Doppelzimmer, Kategorie A
12.699 € Pro Person, 1 Leihmotorrad und Einzelzimmer, Kategorie A
10.399 € Pro Person bei 2 Personen, 2 Leihmotorrädern und Doppelzimmer, Kategorie A
Anfrage Buchen
01.11.2023 21.11.2023
Neuseeland Motorradtour Nord und Südinsel
7.299 € Pro Person bei 2 Personen, 1 Leihmotorrad und Doppelzimmer, Kategorie A
12.699 € Pro Person, 1 Leihmotorrad und Einzelzimmer, Kategorie A
10.399 € Pro Person bei 2 Personen, 2 Leihmotorrädern und Doppelzimmer, Kategorie A
Anfrage Buchen
Gruppenreise
7.299 € Pro Person bei 2 Personen, 1 Leihmotorrad und Doppelzimmer, Kategorie A
10.399 € Pro Person bei 2 Personen, 2 Leihmotorrädern und Doppelzimmer, Kategorie A
12.699 € Pro Person, 1 Leihmotorrad und Einzelzimmer, Kategorie A
Anfrage
Für diese Reise sind noch keine Termine festgelegt. Wir können uns dabei ganz nach Euren Wünschen richten.