OVERCROSS_Pravin Verified

Member Since Feb 2024

ab €1.800
9 | 24
Einsteiger-Tour Einsteiger-Tour

Zusätzliche Optionen

({{type.price_type}})
{{type.price_html}}
({{type.price_type}})
{{ type.price }}%
{{ formatMoney(type.price) }}

Delta & Chobe Trail - Camping

Overview

Gruppenreise durch das südliche Afrika. Im Overland Truck von Windhoek zu den Viktoria Fällen oder umgekehrt. Geniale Safari für Camper aber auch in Lodgeunterkünften! Starten Sie ihre Afrikareise in Namibia oder in Simbabwe zu einer Gruppenreise der besonderen Art.

Du willst mehr Infos zu dieser Reise bevor du bei uns buchst? Klick hier, um uns eine Nachricht zu schreiben:

Anfrage
Anfrage

Detail

Afrikareise Von Windhoek zu den Victoria Falls

Das Delta im Nichts:  Afrikareise durch Namibia, Botswana und Zimbabwe! 

Diese Afrikasafariexpedition ist für alle die schon immer Mal auf Wassersuche in Afrika gehen wollten! Von der Wasserwelt des Okavango Flussdeltas bis zu den mächtigen Victoria Fällen des Sambesi – lassen Sie sich begeistern! Und: natürlich werden wir auch viele der großen Tiere bestaunen können, hautnah und von unseren Overlandtrucks! Wer nicht campen mag dem bieten wir auch gerne angenehmste Unterkünfte entlang der Safariroute an!

Diese Tour ist ebenso in die Gegenrichtung, von den Viktoriafällen bis zum Okavango Delta, als Campingtour oder Lodgetour möglich.

Hier geht es zur detaillierten Tagesbeschreibung der Nördlichen Tour:

 

Reiseverlauf Karte Namibia, Viktoria Falls

Route der Camping Afrikareise von Windhoek zu den Victoria Falls
 

Reiseverlauf der Gruppenreise durch Afrika von Windhoek zu den Viktoria Fällen:

 

Anreisetag 1: Etosha Nationalpark

Am Morgen beginnt ihre Rundreise durch Afrika, Sie werden von einem Shuttleservice abgeholt, der Sie zu ihrem ersten Übernachtungsstop, dem Etosha-Nationalpark, bringt. Vorraussichtlich wird die Fahrt 4 bis 5 Stunden dauern. Sie können sich zurück lehnen und die Fahrt zum Etosha- Nationalpark genießen. Sie werden nach Ihrer Ankunft im Okaukuejo Rest Camp von Ihrem Reiseleiter abgeholt, welcher Sie mit der Tour, Ihrem Truck und Ihren Mitreisenden vertraut macht. Nachmittags werden wir unseren Truck besteigen und eine Pirschfahrt genießen.

 

Reisetag 2:  Etosha nach Divundu

Wir lassen Etosha und ihre wunderschönen Sandstrände hinter uns und machen uns auf den Weg zum Kavango-Fluss, wo wir heute dann in Divundu übernachten werden.

 

 Okawango Delta bei Sonnenuntergang
 Das Flussfahrt im Okavango Delta bei Sonnenuntergang

 

Reisetag 3: Von Divundu nach Maun

Wir genießen eine gemütliche Bootsfahrt auf dem schönen Kavango- Fluss. Erleben Sie die Schönheit und Vielfalt der Landschaft, die Tierwelt und die kulturelle Vielfalt der Region. Der Kavango-Fluss ist ein bedeutender Fluss in Südafrika, der eine große Bedeutung für die Region hat und ein faszinierendes Ziel ist um die Wunder der afrikanischen Wildnis zu entdecken. Wir werden anschließend die Grenze nach Botswana überqueren und uns auf den Weg zum Okavango- Delta, der Stadt Maun, wo wir heute übernachten werden.

 

Okavango Tag 4: Khwai-Schutzgebiet

Heute Morgen verlassen wir Maun und werden die nächsten zwei Nächte von unserem Truck getrennt sein. Bitte packen Sie Ihre persönlichen Gegenstände, welche Sie möglicherweise benötigen werden, bevor wir Maun verlassen. Achten Sie darauf, nur das Nötigste mitzunehmen. Heute machen wir uns auf den Weg ins Okavango-Deltaund setzen dort unsere Rundreise durch Afrika fort. Wer früh aufsteht hat die Möglichkeit optional einen Rundflug über das  Okavango- Delta (je nach Wetter und Zeit) zu unternehmen. Danach werden Sie von kleineren Safari-Fahrzeugen in Maun abgeholt und zum Khwai-Schutzgebiet gebracht. Nachmittags unternehmen wir einen Mokoro-Ausflug ins Okavango-Delta. Unser Reiseleiter wird uns davor über alles, was uns erwartet aufklären.

 

Safaritag 5: Moremi Game Reserve

Wir verbringen unseren heutigen Tag auf einer Pirschfahrt, auf Safari im Moremi Game Reserve. Sie sollten mit holprigen Straßen rechnen, während wir dieses Wildnisgebiet in unseren 4x4 Fahrzeugen durchqueren. Das Moremi Game Reserve verfügt über Lebensräume von Feuchtgebieten über offenes wasser bis hin zu Grasland und Savannenwäldern. Wir hoffen so viele Tier- und Pflanzenarten wie möglich sehen zu können. Bekannte Tierarten dort sind zum Beiepiel Elefanten, Leoparden, Büffel, Löwen, Geparden, Giraffen, Zebras, Nilpferde, Krokodile und  über 500 Vogelarten. Es wurden über 1000 Pflanzenarten verzeichnet : Bäume, Sträucher, Gräser, Wasserpflanzen und viele andere Arten zählen dazu. Diese Pflanzen bilden die Grundlage für die große Tierwelt des Reservats und bieten Nahrung, Schutz und Lebensraum für die Tiere.

 

Reisetag 6: Khwai nach Nata

Heute verlassen wir Khwai und unsere Afrikaeise geht weiter nach Nata. Packen Sie ihr Lager ein und bei Tagesanbruch werden Sie mit den offen 4x4 Safarifahrzeugen losfahren, bevor Sie in Maun auf unseren Truck treffen, der Sie dann nach Nata bringt. Auf der Fahrt nach Nata zeigen sich einige der unglaublichen Landschaften in Botswana. Mit etwas Glück erleben Sie ein oder zwei Wildtierbegegnungen bevor Sie in Nata, ihrem Übernachtungsziel ankommen. Am Nachmittag erwartet uns noch eine geführte Fahrt zu den Nata-Pfannen, welche den Brutplatz für viele Wasservögel bilden, darunter viel Flamingos und Pelikana. In den Nata-Pfannen leben außerdem viele Wasservögel, Zebras und Gnus, Raub- und Greifvögel und kleine Säugetiere wie Stachelschweine.

 

Safari Flussfahrt im Chobe Nationalpark
AfrikaSafari Flussfahrt im Chobe Nationalpark
 

 

Reisetag 7: Nata nach Kasane - Chobe Nationalpark

Wir verlassen heute Nata und kommen rechtzeitig zum Mittagessen und zu einer kurzen Sieste in Kasane an. Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg , den Chobe National-Park vom Fluss aus zu erkunden. Dabei genießen wir eine entspannte Bootsfahrt, bei der wir hoffentlich ganz viele Elefanten, die sich nachmittags am Fluss aufhalten, hautnah erleben. Abends kehren wir mit vielen Erinnerungen an unsere Begegnung mit der Tierwelt wieder zurück.

 

Reisetag 8 : Smbabwe - Victoriafälle

Heute Morgen überqueren wir die Grenze nach Simbabwe und legen die kurze Strecke zu den Victoriafällen zuück. Sie haben die Gelegenheit, selbstständig die wunderschönen Victoriafälle zu besichtigen. Die Victoriafälle sind eine der spektakulärsten Natursehenswürdigkeiten in Afrika und gehören zu den größten Wasserfällen der Welt. Sie haben eine Breite von etwa 1,7 Kilometern und stürzen über eine Höhe von mehr als 100 Metern in die Tiefe. Der aufsteigende Nebel und die Gischt sind aus großer Entfernung sichtbar und haben den Fällen den Spitznamen "Rauch, der donnert" gegeben, auch "Mosi-oa Tunya" genannt.. Der Großteil des heutigen Tages wird zur Beobachtung des mächtigen Sambeis genutzt, welcher in die darunter liegende Batoka-Schlucht mündet. Die tolle Abenteuerstadt Victoria Falls bietet auch eine Reihe an optionalen Aktivitäten an, für alle die am Nachmittag nochmal eine Ladung Adrenalin brauchen, und für alle die eher etwas entspannen wollen bieten sich auch Kunsthandwerksmärkte und Cafes an.

 

Victoria Fälle
Die mächtigen Viktoriafälle

 

Tag 9 : Victoria Falls

Ihre Afrika-Rundreise endet Heute nach dem Frühstück und mit ganz vielen tollen Erinnerungen im Kopf. Sie haben die Möglichkeit noch an ganz vielen coolen Aktivitäten, die in Victoria Falls angeboten werden teilzunehmen. Die Victoria Fälle nochmals besichtigen, für ein unvergessliches Erlebnis bietet sich auch ein Helikopter-Flug über den Fällen an oder für Adrenalinjunkies ist das Bungee-Jumping von der Victoria Falls Bridge eine beliebte Aktivität. Sie können auch eine ganz entspannte Bootsfahrt auf dem Sambesi-Fluss genießen oder eine Wildsafari unternehmen, die Umgebung ist reich an Wildtieren, und es gibt verschiedene Wildtiersafaris und Pirschfahrten, die Besucher auf die Suche nach Elefanten, Löwen, Büffeln, Giraffen und anderen Tieren mitnehmen können.

 

----------------

Das Fahrzeug ist ausgestattet mit:

  • Individuelle Sitze mit Gurt und ausreichend Beinfreiheit
  • Küche
  • Extragroße Fenster
  • Tische
  • Schließfächer (35cm x 35cm x 80cm) + Safe
  • Lesestoff und Spiele
  • Gefrier-/Kühlschränke
  • Auflademöglichkeit für Kamera, Ipod, Batterien o.ä.
  • Wassertank
  • Kühlbox
  • Jede Menge Spaß!

 

Wichtiger Hinweis:

Aus organisatorischen Gründen sollten Sie für diese Reise schon einen Tag vor Tourstart vor Ort sein. Wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung entsprechender Flüge und Unterkünfte.

*Alle Preise unterliegen Währungsschwankungen. Bitte fragen Sie uns nach einem verbindlichen Angebot.

Service

Included

Mahlzeiten (6x Frühstück, 3x Mittagessen, 5x Abendessen)
Übernachtung in festen Unterkünften/Lodges/feststehenden Zelten
Geschulter, englischsprachiger Tourguide (falls nicht anders vermerkt)
Transport in einem 4x4 Overlandtruck
Eintrittsgelder für die Nationalparks
Informationen zur Vorbereitung auf die Reise & Tourmappe

Excluded

Flüge & Flughafengebühren
Visagebühren
Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschlag (für Alleinreisende Pflicht - sollte man vor Ort jemanden finden, der das Zimmer/Zelt teilen möchte, wird der Zuschlag rückerstattet)
Optionale Aktivitäten
Persönliche Ausgaben (Souvenirs, Trinkgelder, etc.)
Alkoholische Getränke, Softgetränke, Wasserflaschen, Snacks
Auslandskrankenversicherung (Pflicht!)
Alles, was nicht in der Leistungsbeschreibung angegeben ist