OVERCROSS - Morocco 4x4 Off-road tour - Off-road trip from the wild east to the edge of the Sahara

Morocco 4x4 Off-road tour:
Off-road trip from the wild east to the edge of the Sahara

$2,170 14 days from 6 to 12 participants 4x4 for advanced
 

tour description

 

Alltag raus, OVERCROSS rein – hier ist das Abenteuer!

Tübingen,Genua oder Algeciras - Ab in die Wüste !

Wir fahren von Tübingen über Frankreich nach Spanien. In Algeciras gehen wir auf die Fähre nach Ceuta. Diese ist im Reisepaktet enthalten. Wir empfehlen allen, die entspannter in Afrika ankommen wollen, in der Gruppe nach Genua zu fahren und von dort die 2-tägige Überfahrt als Option zu buchen. Die Formalitäten wickeln wir gerne für euch ab.

Marokko 4x4x Offroad Geländewagen Tour
Bild: Marokko 4x4 Offroad Geländewagen Tour

Beni Tagite, Erg Chebbi - Abseits und Mittendurch Marokko

Jetzt geht es ziemlich schnell mit unseren 4x4 Geländewagen in die einsamen Naturlandschaften, die wir suchen. Anders als über die Route bei Tanger sind wir hier im fast vergessenen aber umso faszinierenderen Teil Marokkos. Auf zerfallenden Ministraßen oder einsamen Pisten fahren wir Richtung Süden und sind in maximal 2 Tagen in der Region der Berberstämme. Die Gegend um Beni Tagite taucht in fast keinem marokkanischen Reiseführer auf, ist aber umso natürlicher. Wir haben Freunde dort, die uns zu Berbern ins Zelt einladen können. Eine weitere spannende Attraktion unserer 4x4 Offroad Tour ist ein aktives Bergwerk: kilometerlangen können wir die Stollen zu Fuß erkunden. Aber es gibt noch viel mehr zu sehen, daher fahren wir über eine landschaftlich äußert reizvolle Piste bis an den Rand der weiten Sahara Marokkos. Je nach Wunsch können wir diese einsame Gegend zwei oder mehr Tage auskosten, bevor wir wieder touristisch ausgetretene Pfade erreichen. Aber die großen Dünen des Erg Chebbi ganz im Osten sind Pflicht und Bilderbuchziel für jeden Marokko Reisenden. Unsere geländegängigen 4x4 Fahrzeugen führen uns wieder mehr ins Abseits: temporäre Seen, tausende Vögel und der Ziz-Fluss – Willkommen in den Überraschungen der größten Wüste der Erde! Der Vorteil unserer voll ausgerüsteten Offroad Geländefahrzeuge ist die Flexibilität: Wenn möglich gönnen wir uns ein ausgiebiges marokkanisches Mittagessen, aber auch das gemeinsame Kochen mit unseren eigenen Vorräten macht Spaß. Eigentlich schaffen wir es immer, wohlgesättigt am gemütlichen Lagerfeuer unseres Tausend-Sterne-Camps einzuschlafen.

Marokko 4x4x Offroad Geländewagen Tour
Bild: Offroad Geländewagen Reise in der Sahara

Zagora, Hoher Atlas - Offroad durch Marokko

Nun sind wir schon mindestens eine Woche unterwegs. Tausend schöne Routen gebe es noch in Marokko, zwei Vorschläge machen wir, für eine müssen wir uns entscheiden: Uns zieht es meist an der algerischen Grenze entlang ein Stück Richtung Süden, wenn wir wollen bis Zagora ins Dra-Tal mit der größten Palmenoase des Landes. Je nach Temperatur und Wetter können wir aber auch zielstrebig zum Hohen Atlas zurück und durch die berühmten Schluchten der Todra oder des Dades Gebirges fahren. Wir kennen dort abgelegene und faszinierende Pfade, die nicht von jedem Autofahrer freiwillig und alleine angesteuert werden.

Marokko 4x4 Offroad Geländewagen Tour
Bild: 4x4 Offroad Tour durch den Atlas

Mittlerer Atlas, Europa - Viele Wege führen von Marokko nach Tübingen

Eine schöne Rückfahrt führt uns durch den mittleren Atlas mit den mächtigen Zedernwäldern und klaren Seen. Der Norden Marokkos wird merklich grüner. Nun können wir wieder wählen: Eine Route durch Natur und kleine Städte oder doch einen Abstecher in die geschäftigen Tourismuszentren Fes oder Meknes. Und die Überfahrt nach Europa kann optional über Genua oder wie im Paket geplant Ceuta nach Algeciras. Die erste Variante hat den Vorteil, dass man den größten Teil des Rückweges entpannt ohne zu fahren zurück legen kann.

Marokko 4x4 Offroad Geländewagen Tour
Bild: Marokko 4x4 Offroad Geländewagen Reise

Fazit:
Unseren Schwerpunkt sehen wir in der Natur, abseits der bekannten Routen, in der Ruhe und dem Genießen der Natur. Die genaue Route kann unterwegs leicht geändert werden, wir sind Offroad, also meist ohne Straße unterwegs und suchen bewusst das abenteuerliche Naturerlebnis!

Noch ein Wort zum Tourstart bei Almeria

In der Wüste von Tabernas bei Almeria lebt unser Guide zwischen der Sierra Nevada und dem Mittelmeer. Zu Beginn und am Ende der Reise sind wir nur ein paar Tage hier, doch zu erleben gibt’s genug: Über 330 Sonnentage im Jahr und wenig Niederschlag mit der ganzen Vielfalt der Wüste. Sahara-Feeling in Europa. Wüste ist nicht nur Sand, Staub und Sonne, sondern wie in der großen Sahara, vor allem Berge, Schluchten und Steinlandschaften mit erstaunlich vielen Pflanzen und Tieren. Viele Western wurden hier gedreht, aber auch „Der Schuh des Manitu“ und Teile des „Raumschiff Surprise“. In den Spuren von Sergio Leone, Clint Eastwood und auch Bully Herbig zu wandern und die Stille und Weite der sonnigen Landschaft zu erleben macht einfach Spaß! Unsere Land Rover Geländefahrzeuge kommen fast überall hin: Vom Naturpark am Meer, Capo de Gata, mit einsamen Badestränden und wilden Steilküsten, bis hin zur Wildnis der Sierra Nevada mit Wäldern und schneebedeckten Bergen bis über 3000 Metern Seehöhe.

Outdoor, Offroad und Freiheit: Der Traum vom Abenteuerurlaub kann wahr werden - mit OVERCROSS!

 

Hier geht es zur detaillierten Tagesbeschreibung und

Hier geht es zum Teilnehmerfeedback der letzten Touren.




Itinerary may change without further notice due to weather-, road- or any other condition that OVERCROSS or its guides feel will jeopardize the safety of the group or material.

 

What benefits can you expect?

  • Alle Übernachtungen
  • Mehrsprachiger Tourguide
  • Vorgeschriebener Reisesicherungsschein nach § 651
  • Fahreinweisung und Training im Gelände
  • Frühstück und Abendessen aus der "Expeditionsküche"
  • Begleit-/Supportfahrzeug von Overcross
  • Technische Hilfe und Unterstützung bei KFZ Reparatur
  • Alle Genehmigungen und Eintrittspreise

Optional:

  • Terminänderung für Kleingruppen, Clubs oder Firmen
  • Flug
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Verlängerung in Spanien oder Marokko
  • Expeditions-Geländewagen zu mieten
  • Restaurant und Bar Besuche

Extrakosten:

  • Alles, was nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt ist!
  • Fährpassage von und nach Marokko
  • Fahrzeug-Transport nach Spanien oder Marokko auf Anfrage
 

country information

Click here for information on country Spain, Morocco

FAQ:

  • .

    .

  • .

    .

  • .

    .

  • .

    .

  • What is meant by desert and what kinds are there?

    Dry deserts do prevent due to their lack of water, the plant growth. At the
    Tropics at about 23, 5 degrees, there are so-called tropic deserts like the Sahara.

    The high-pressure areas there let the clouds dissolve and there is therefore no precipitate.

    These high-pressure areas are established by the intertropical convergence zone. Due to the strong sunlight warms the equatorial region particularly hard, so much water evaporates which prevents the precipitation.
    Descending air masses lead to the degradation of the clouds.
    The different types of desert we travelare: stone, gravel, salt and the sand desert.

     

    Stone or rock desert:

    Also known as Hammada is covered with dense nature of the blocky, angular fine rock or coarser rock material. These Hamada is the result of the physical
    Weathering.

    Often, this rocky desert are coverde with boulders.Plateaus crossed that even with a well-developed havy duty off roaders barely passable. On our safari jeep, we usually travel on the old caravan routes, which is usually like in other forms of the desert


    Alamat acknowledges. Almat are small stone pyramids were usually placed on increases as route of the nomads and caravan leaders. Along the sandy desert, they are usually blown away, and man recognizes the old and new routes in camel carcasses, old tires and the car frame or other veralssenen those who "runs" line. A typical picture is dark colored and the smooth surface of the rocks of a desert rock, due to the smooth shiny surface it is also called desert varnish, results of flexibility accorded by the sun and the creeping permanent audit by the fine desert sand.

    Gravel desert:

    In the Western Sahara, they are called Reg, in the central Sahara, they are called Serir. Gravel deserts caused by erosion of stone or rock desert or by the
    Deposition of gravel where millions of years ago were still glacial. Another cause is a
    physical effect on the surface to collect more and more rocks, since the smaller pebbles or sand grains move down much easier. This process was developed in the desert for thousands of years, because provide moisture, wind and temperature differences for the movement of sand grains. When crossing through this gravel deserts you can still see the tracks after weeks of the knobby tires of motorcycles or the lanes of the SUVs and trucks Expeditions:

    Salt desert

    Chott el Jerid is probably the biggest and most famous salt lake Chott Tunesien.Der term is also used in Algeria and in the Eastern Sahara, the central salt desert, also known as Sebkha. Salt flats occur mostly in arid endorheic
    Sedimentary basins due to strong evaporation. In the Maghreb region of the layer is under-shaped ground conducive to formation of a dei Chotts which Duch promotes its consistency clay to seal the bottom surface. Very many of the deserts lie in the type
    Iran and Central Asia. Salt flats and salt-containing damp voallem deserts such as the Chott el Jerid, they are difficult if not impossible to impassable. Depending on the depth of the drying Sonneneinstarahlung the salt crust / upper class bedinkt passable. Often arise in wells of only a few Zentiumeter "swamp fields and ponds," weren which should in any case not drive through or walk through. The salt is formed mostly by down
    washed up debris from adjacent elevations / mountains, which often contain plenty of salt in endorheic depressions such as the Qattara Depression accumulates naturally as salt-enriched clay and Lehmflächen. This surface is called Salt Flat and Alkali Flats. After precipitation, which are mostly in the winter months, walked these salt lakes.

     

    The sandy deserts:

    The erg in the Western Sahara and in the Libyan Sahara is a desert is called the surface mainly consists of quartz sand. This is caused by soil erosion, sand a gravel desert. Due to the absolute dry conditions in the sandy deserts due to the lack of vegitation are much harder than stone or gravel deserts. Because of the fine grading of the sand deserts in the lower part of the carrying capacity is solidified, the surface is rather finely and due to the strong sunlight and fine dust-like sand of Einwehung less viable.
    In the northern Sahara dunes are found frequently occurring as longitudinal dunes or sickle.
    In libischen part of the Sahara will find the most beautiful crescent dunes below Seba and the longest sand dunes in Algeria with up to six hundred miles long.

    With the motorcycle and 4x4 suv in the solidified dunes levels passable, but difficult or impossible in up to three hundred feet high Mamutdünen how she finds in Algeria and Libya.

    The world's largest sand desert in Arabia, where we conduct the tours in Oman and the Rub al Khali Dubai. الربع الخالي ar-Rub ʿ al-Khali is the paradise for every off roader. The turning circle running through the desert of Oman, Yemen, and UAE.

 

Dates

start finish Price  
Oct 14, 2018 Oct 28, 2018
4x4 Offroad Tour Morocco
$2,170 per person at 2-3 persons in the own 4x4 from 6 participants overall
$971 children and youths
inquiry book
Grouptour
$2,170 per person at 2-3 persons in the own 4x4 from 6 participants overall
$971 children and youths
inquiry
There are no fix dates for this tour. We are happy to set up dates to your liking.