Das Overcross-Team

Joe Küster

 "Mädchen für alles - fast alles!"
Motor und Kreativkopf der Firma.

Ich kümmere mich um die Zukunftsplanung, bin Ansprechpartner für Geschäftskunden und das OVERCROSS Team.

 

 

Georg Winterberger

Leitung Schweiz, Koordination und Tourguide Zentralasien.

"Ich bin interessiert an der Welt, ihren Menschen und Landschaften. Überlegt und organisiert packe ich ein Unternehmen an und führe es pflichtbewusst und mit der nötigen Beharrlichkeit durch."

E-Mail: georg at overcross.ch

 

Johannes Macho

Mit meiner Afrika-Erfahrung und meinem Afrikanistik-Studium der Ansprechpartner für ALLES rund um den afrikanischen Kontinent!

Gerne übernehme ich alles von der individuellen Anfrage oder Gruppen bis hin zu VIP-Kunden mit hohen Ansprüchen! Für alles und jeden habe ich etwas in petto!

 

E-Mail: jojo at overcross.de

 

Mats Kahrau

Für Overcross seit November 2019 in Afrika unterwegs und seit 2020 im Office als Marketing Beauftragter an Bord. Ich stehe für’s Leben gerne auf der Enduro oder liege mit dem Drehmomentschlüssel darunter.

Messe-Organisator, Kooperations-Planer, Improvisations-Finder, Problem-Löser.

marketing@overcross.com

 

Nico Niederberger

 

Als Motorrad - und Rucksackreisender durch exotische Länder, war ich auch schon vor meiner Zeit bei Overcross sehr abenteuerlustig. Ich bin froh meinen Weg nach Tübingen gefunden zu haben und unterstütze das Team wo ich kann. 

email: nico[at]overcross.com

 

Leonie Rospert

Seit September 2018 bin ich mit im Team. 2016 habe ich schon das Praktikum bei Overcross gemacht, musste aber erstmal fertig studieren ;)
Durch mein Studium der Ethnologie und Indologie habe ich ein besonderes Interesse an fremden Kulturen entwickelt und habe auch schon einige spannende Länder mit dem Rucksack bereist.
Bisher helfe ich meinen Kollegen wo ich kann, ein spezielles Aufgabengebiet habe ich noch nicht.

leonie at overcross.com

 

Rebecca Weckenmann

Seit März 2019 bin ich frisch dabei im OVERCROSS-Team! Davor habe ich Ethnologie und Indologie studiert und mich besonders mit traditionellem südindischem Theater beschäftigt. Obwohl ich diese Zeit sehr genossen habe, freue ich mich jetzt hier zu sein. Ich hoffe viele Möglichkeiten zu finden, meine Begeisterung für Südindien sinnvoll mit einzubringen und bin gespannt, was sich daraus ergibt!

E-Mail: rebecca at overcross.com

 

Melissa Petz

Nach meiner Zeit im Rettungsdienst freue ich mich, dass ich jetzt den Menschen schöne Urlaube organisieren statt schlechter Nachrichten überbringen kann.

Ich habe hier meine Ausbildung begonnen und habe super viel Spaß.

Wenn ich mal nicht hier im Büro oder in der Schule bin, dann findet man mich beim wandern, hinter einem Buch versteckt, an meiner Nähmaschine oder in meinem Ehrenamt.

Mail: meli@overcross.com

 

Moritz Dietrich

Russland - So nah und doch so fern. Europa aber doch völlig unverständlich. Und viel mehr als nur Roter Platz und Kreml. Das sind so die Eindrücke die bleiben wenn man sich längere Zeit in dem Land aufhält.

Nach 7 Jahren hab ich schon einiges gesehen, doch die Lust weiters zu entdecken und zu erkunden wächst beständig. Und immer wieder die Erkenntnis: "Na das hab ich jetzt aber noch nicht erlebt"

E-Mail: moritz at overcross.ru

 

Kai Jahnke

Der Eisbär
Motorrad-Tourguide für Frankreich und Rechtsverdreher. Zuständig für Recht & Ordnung agiere ich mit vorliebe seit 2005 aus dem Hintergrund und halte den Joe an den Zügeln. 

Nach dem Motto: Zuckerbrot fürs Team und Peitsche für den Chef, steuern wir täglich neuen Abenteuer mit viel Spaß entgegen.

 

Nitin Ullal

Die ersten Touren mit Joe waren in Züri und Tübingen, von Kneipe zu Kneipe. Da Joe nach der ersten Kneipe meist mit dem Notarzt weiter musste, haben wir unsere Leidenschaft "Enduro fahren" getestet. Über die Jahre habe ich immer wieder versucht Joe und ein paar andere Motorradfahrer auf eine Westalpen Tour zu bewegen,,,, nach vielen Jahren der Freundschaft und 10 000 Westalpen Kilometer später hat es dann doch geklappt. Hier ist das Abenteuer und ich freue mich wenn Ihr mit dabei seit.

Die E-Mail: nitin at overcross.com

 

Luke Küster

Kinder Tourguide Luki war mit Papi schon mit zweieinhalb Jahren in der Sahara.

Mit Acht Jahren hat er den ersten Land Rover Defender DREIACHSER auf Papas Schoß gefahren
Mit 14 fuhr er das erste mal einem Land Rover Defender 130cc in der Sahara mit Dad als Beifahrer
Mit 17 wird er sein alten Hern zuhause lassen ;-) 

 

 

Otto Dinkelacker

Tourminator für Nepal und Nordindien.

"Ansprechpartner für Bergtouren und Abenteuertrekking in Südostasien. Und Motorradfahren natürlich, und das am Liebsten in Ländern ohne Verkehrsregeln!"

E-Mail: otto at overcross.de

 

Hans Paul Buchfellner

Bine ati venit in Romania! Herzlich Willkommen in Rumänien! Paul ist unser Mann für die Karpaten und alles Unbefestigte drum rum. Sein Herz hat er dort schon in seiner Kindheit verloren und daher zieht es ihn immer wieder dahin. Wer sich Rumänien anvertraut, vertraut sich Paul an und kann nur eine sensationelle Reise in Angriff nehmen.

 

Gero Bressel

IT und Web-Spezialist bei OVERCROSS.

 

Joachim von Loeben

Ich schreibe über Reisen, Sabbaticals oder Auszeiten und zu Fragen der Persönlichkeitsentwicklung. Meine Reisebücher sind mit eigenen Fotos versehen.
ZZ plane ich gerade ein Buch über meine skurillsten Reisen...

Wer mehr über meine Arbeit im Bereich Sabbatical wissen möchte: www.joachim-vonloeben.de

 

Art Pilacinski

Leitung von OVERCROSS Polen.

Land Rover Orthodox. Spezialist fuer Sued Marokko und Westsahara.

Besondere Interesse: prähistorische Felskunst, Naturwissenschaften.

Kontakt: art at overcross.com

 

 

Roland Spruijtenburg

Motorradfahrer mit Leib und Seele. Ein Leben ohne Motorrad ist für ihn undenkbar. Seit 2007 ist er verliebt in die Region Südostasien und versucht diese Leidenschaft mit Motorradreisen auf abenteuerlustige Teilnehmer zu übertragen. Er ist unser Koordinator für Motorradtouren in Indonesien, Philippinen und Sri Lanka.

 

Jan Nauta

Karibuni Kenya!

Jan ist unser Organisator von Motorradreisen in Ostafrika. Er weiß genau worauf es ankommt, um jedem Teilnehmer unserer Reisen einen unvergesslichen und einmaligen Urlaub zu bereiten.

Eine Verlängerung der Reise in seinem Häuschen am Indischen Ozean sollte man definitiv in Erwägung ziehen - besonders wenn man kein Fan von Massentourismus ist.

Er ist mit seinem Wissen vor Ort definitiv auch noch für spontane Reiseplannung zu haben, wenn mal nicht alles durchgeplant sein soll ;-)

 

Markus Schüller

Ich hab‘ mich entschieden, für ein Leben unterwegs und gegen lange Sätze.