Gruppenreise Kenia, Uganda:
Masai Mara & Gorillas - Camping oder Lodge Safari

1.899 € 14 Tage ab 4 bis 20 Teilnehmer Einsteiger-Tour
 

Reisebeschreibung

 

Masai Mara und Gorillas

Kenia und Uganda - Das Reich der Tiere! Genießen Sie eine Abenteuer Gruppenreise durch Kenia und Uganda als Camping- oder Lodge Safari. Wir starten in der weltbekannten Masai Mara mit einer gigantischen Wildtierwanderung, bestaunen riesige Flamingo- Kolonien, besuchen die  Quelle des Nils und pirschen uns an die letzen Berggorillas der Welt heran.

 

Reiseverlauf der Camping und Lodge Safari: Masai Mara & Gorillas

Reiseverlauf der Camping und Lodge Safari: Masai Mara & Gorillas

 

Reiseverlauf der Gruppenreise Masai Mara und Gorillas:

Reisetag 1: Nairobi - Masai Mara National Reserve

 

Zebra Herde im Masai Mara Nationalpark auf unserer Gruppenreise
Zebra Herde im Masai Mara Nationalpark auf unserer Gruppenreise

 

Wir verlassen Kenias Hauptstadt Nairobi und machen uns auf den Weg in die Masai Mara, die weltbekannt ist für ihre endlosen Ebenen voller wilder Tiere und spektakulärer Schönheit. Der Besuch der Masai Mara wird in Safari-Fahrzeugen durchgeführt und nicht im Truck. Aus diesem Grund bitten wir Sie, eine kleine Reisetasche zu packen. Sie werden Ihr Handtuch, Kleidung, Toilettenartikel und Camping-Notwendigkeiten benötigen.

Inkludiertes Highlight:​ Kenyan Park Höhepunkte Ausflug

Reisetag 2: Masai Mara National Reserve

Die hügeligen Graslandschaften der Masai Mara bieten eine ideale Grundlage für Wildsichtungen und Fotografien. Einige der Tiere die hier gesichtet werden können umfassen unter anderem Elefanten, das schwarze Nashorn, Wasserbüffel, Leoparden, Geparden, Gnus, Zebras und Gazellen. Nilpferde und Krokodile tummeln sich in den schlammig braunen Wassern der Flüsse, die sich durch das Reservat schlängeln. Wir verbringen den gesamten Tag auf Safarifahrt durch die Mara und der Suche nach all den Tieren.

Inkludiertes Highlight:​ Kenyan Park Höhepunkte Ausflug

Reisetag 3: Lake Nakuru Nationalpark

 

Nashorn mit Flamingoschwarm am Lake Nakuru in Kenia
Nashorn mit Flamingoschwarm am Lake Nakuru in Kenia
 

Wir verabschieden uns am Morgen von der Masai Mara und fahren weiter in Richtung Nakuru Nationalpark, wo wir Nachmittags eine Safari durch den Park genießen. Lake Nakuru ist sowohl die Heimat von riesigen Flamingo- und Pelikan-Schwärmen, als auch von schwarzen & weißen Nashörnern, Leoparden, Löwen und zahlreichen Böcken. Lake Nakuru wurde ursprünglich als Vogelschutzgebiet geschaffen und erhielt 1968 den Status als Nationalpark.

Inkludiertes Highlight:​ Kenyan Park Höhepunkte Ausflug

Reisetag 4: Jinja

 

Der Anfang einer langen Reise: Die Quelle des Nils in Uganda
Der Anfang einer langen Reise: Die Quelle des Nils in Uganda
 

An diesem Morgen überqueren wir auf dem Weg nach Jinja nicht nur die Grenze nach Uganda, sondern nach kurzer Wegstrecke auch den Äquator. Jinja ist Ugandas zweitgrößte Stadt und bekannt als der Punkt, an dem der Nil (offiziell der Viktoria-Nil) seinen Ursprung im Victoria See hat und seine 6695 Kilometer lange Reise nach Ägypten und das Mittelmeer beginnt.

Inkludiertes Highlight: Überquerung des Äquators

Reisetag 5: Masindi - Murchison Falls Nationalpark

 

Murchison Wasserfälle auf der Camping und Lodge Gruppenreise in Uganda
Murchison Wasserfälle auf der Camping und Lodge Gruppenreise in Uganda
 

Nach einem kurzen Stop in der Stadt Kampala machen wir uns auf in Richtung des Murchison Falls Nationalpark. Die Murchison Falls oder auch Kabaraga Falls liegen am großen Nil und nahe dem Murchison Nationalpark. Der Park hat den Ruf, einer der besten in ganz Uganda zu sein. Nachdem wir unsere Unterkunft in Masindi bezogen haben, wird Sie Ihr Guide im Hinblick auf die Aktivitäten des folgenden Tages briefen.

Reisetag 6: Masindi - Budongo Central Forest Reservat

Budongo Forest ist der größte Mahagoni Wald in gesamt Ost-Afrika und ist Heimat für die größte Anzahl an Schimpansen in gesamt Uganda. Es wird vermutet, dass es sich hierbei um etwa 600 – 700 Schimpansen handelt. Wir treffen am Morgen unseren Guide, der uns mit auf den Weg durch den Wald und die Suche nach den Schimpansen nimmt. Außerdem haben wir noch die Möglichkeit eine Bootsfahrt durch den Park zu genießen.
Hinweis: Da das Schimpansen Trekking auf 12 Teilnehmer pro Treck begrenzt ist, wird das Trekking auf Vor- und Nachmittag aufgeteilt, wenn mehr als 12 Gäste auf einer Reise sind. Aus diesem Grund kann es sein, dass Sie zuerst die Bootsfahrt machen werden und anschließend das Schimpansen Trekking, oder umgekehrt. Wir bitten in diesem Fall um ein wenig Flexibilität.

Inkludiertes Highlight: Bootsfahrt (halbtägig) im Murchison Falls Nationalpark, Schimpansen Trekking (halbtägig)

Reisetag 7: Kampala

 

Kampala die Hauptstadt von Uganda
Kampala die Hauptstadt von Uganda
 

Nachdem wir unsere Nacht in der geschäftigen Hauptstadt Kampala verbracht haben, haben wir am Morgen die Möglichkeit das Ziwa Nashorn Schutzgebiet zu besuchen. Diese majestätischen Tiere befinden sich in einem wortwörtlichen Überlebenskampf. Der Rhino Fund Uganda (RFU) wurde 1997 als eine Non-Government Organization (NGO) gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht Nashörner, eine weltweit extrem bedrohte Spezies, mithilfe eines Aufzucht- und Freisetzungprogramms wieder in den Nationalparks Ugandas anzusiedeln. Hieraus entstand das Ziwa Nashorn Schutzgebiet, ein mit 7000 Hektar perfekt geeigneter Abschnitt Savanne und einheimischer Waldfläche.

Inkludiertes Highlight:​ Ziwa Nashorn Wanderung
Optionale Aktivität: Murchison Falls Safari

Reisetag 8: Gorillas (Lake Bunyonyi)

Wir überqueren ein weiteres Mal den Äquator und reisen weiter südlich in die wunderschöne Landschaft des Lake Bunyonyi. Mit gespannter Vorfreude bereiten wir uns auf das anstehende Gorilla Trecking vor, für das wir heute Abend eine Einführung bekommen was uns erwartet.

Reisetag 9: Gorillas (Lake Bunyonyi)

 

 Begegnung mit einem Berggorilla in Uganda
Begegnung mit einem Berggorilla in Uganda
 

Die Existenz des Berggorillas ist extrem bedroht und während exakte Zahlen schwanken, wird weithin vermutet, dass nur noch etwa 650 Exemplare verblieben sind. Der Besuch der Gorillas ist eine großartige Möglichkeit deren Zukunft auf der Erde zu unterstützen, da das Geld, das durch die Besuchsrechte eingenommen wird genutzt wird um die Gorillas zu schützen. Ein extrem wichtiger Anteil der zur zukünftigen Erhaltung der verbleibenden Gorillas notwendigen Entwicklungen liegt in der Öffentlichkeitsarbeit – wenn das lokale Gemeinwesen seine Einstellung gegenüber der Tierwelt ändert und anfängt diese zu schützen anstatt sie zu wildern, ist die Zukunft des Berggorillas gesichert.

Da die Besuchsrechte bei den Gorillas sehr limitiert sind bitten wir Sie um Ihre Flexibilität sowohl bezüglich des Reiseverlaufs als auch wo wir sie tatsächlich besichtigen können. Da sich die Gorillas nicht an menschengemachte Grenzen halten, erstreckt sich ihr Territorium über Uganda, Ruanda und die DRC (Democratic Republic of the Congo). Wo immer möglich versuchen wir über den Nationalpark in Uganda Besuchsrechte für die Berggorillas zu erhalten, aber es ist von deren Verfügbarkeit abhängig. Sollten wir keine Besuchsrechte für Uganda erhalten werden wir alle Reisenden im Vorfeld der Reise informieren, dass unsere Reise nach Ruanda oder DRC führen wird.
An Ihrem freien Tag in Bunyonyi haben Sie die Möglichkeit an verschiedenen optionalen Aktivitäten teilzunehmen. Sie können auch wandern gehen oder die Gegend auf einem Mountain Bike erkunden.

Optionale Aktivität: Gorilla Trekking

Reisetag 10: Gorillas (Lake Bunyonyi)

Auch wenn zwei Tage für das Gorilla Trekking angesetzt sind wird dieses nur an einem Tag stattfinden. Der andere Tag ist dafür da, ein angemessenes Zeitfenster zu schaffen, in dem wir Besuchsrechte erhalten und es der ganzen Gruppe ermöglichen können diese Erfahrung zu machen, wenn Sie mehr als 6 auf dieser Reise sind. Heute werden wir das Dorf Nyombi besuchen können, ein Pygämen Dorf, welches wir von Bunyonyi aus per Motorboot erreichen. Wir haben dort die Chance etwas über die Kultur der Pygmäen zu lernen und wie sie leben.

Inkludiertes Highlight: Besuch eines Pygmäen-Dorfs (inklusive Motorboot-Transfer)

Reisetag 11: Lake Bunyonyi – Kampala

An diesem Morgen setzen wir unsere Reise zurück nach Kampala fort und überqueren ein drittes Mal den Äquator auf unserem Weg. Am Abend brieft Sie unser Guide hinsichtlich der Aktivitäten die uns in Jinja erwarten, damit Sie Ihren Tag morgen planen können. Wir übernachten in Kampala und genießen ein optionales Abendessen außerhalb.

Optionale Aktivität : Abendessen außerhalb

Reisetag 12: Jinja

Keine weite Strecke von Kampala entfernt bietet Jinja viele spannende Aktivitäten und Ihr Guide wird Ihnen bei Ihren Plänen für den Tag helfen. Bei den meisten handelt es sich um Wasseraktivitäten auf dem Nil wie Rafting, Kayaking und eine Vielzahl an Fahrten auf Afrikas größtem Fluss. Die nicht so wasseraffinen unter Ihnen können sich einem Ausritt zu Pferde oder auf dem Quad anschließen.

Optionale Aktivitäten: Quad-Fahrt, Reiten, Kayak-Tour, Rafting

Reisetag 13: Kenia - Eldoret

 

Kenianische Massai in Kenia
Kenianische Massai in Kenia

 

Zurück in Kenia besuchen wir Eldoret, die 5. größte Stadt des Landes. Eldoret liegt 2100 Meter über dem Meeresspiegel und das Great Rift Valley ist noch immer das geographisch dominierende Merkmal dieser Region.

Reisetag 14: Nairobi

Auf dem Weg zurück nach Nairobi erinnern wir uns noch einmal wie viele Erlebnisse wir miteinander geteilt haben und bereiten uns innerlich schon einmal auf die Rückkehr in die lebhaften Straßen Nairobis vor.

Optionale Aktivität : Abendessen




All unsere Reisebeschreibungen sind als Tourvorschlag zu verstehen. Der genaue Reiseverlauf kann an die jeweils aktuellen Gegebenheiten vor Ort angepasst werden, wobei wir natürlich stets bemüht sind den beschriebenen Reiseverlauf einzuhalten.

 

Welche Leistungen bekommst Du?

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Mahlzeiten (13x Frühstück, 8x Mittagessen, 11x Abendessen)
  • Übernachtungen entweder in Zelten (Camping Safari) oder in Lodges (Lodge Safari)
  • Geschulter englischsprachiger Tourguide (falls nicht anders vermerkt)
  • Activity Package (Verpflichtend auf dieser Reise)
  • Transport in einem 4x4 Overland Truck
  • Campingausrüstung auf der Camping Safari
  • Informationen zur Tourvorbereitung auf die Reise
  • Tourmappe

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen:

  • Internationale Flüge
  • Visa-Gebühren
  • Gorilla Permit (die Kosten müssen vor Abreise bezahlt werden und sind nicht rückerstattbar)
  • Einzelzimmerzuschlag/ Einzelzeltzuschlag
  • Optionale Aktivitäten
  • Alkoholische Getränke, Soft Getränke, Wasserflaschen, Snacks, Souvenirs
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Schlafsack auf der Camping Safari
  • Auslandskrankenversicherung (Pflicht!)

Das Fahrzeug ist ausgerüstet mit:

  • Individuelle Sitze mit Gurt und ausreichen Beinfreiheit
  • Küche
  • extragroße Fenster
  • Tische
  • Schließfächer (35cm x 35cm x 80cm) + Safe
  • Lesestoff und Spiele
  • Gefrier-/Kühlschränke
  • Auflademöglichkeit für Kamera, Ipod, Batterien o.ä. 
  • Wassertank
  • Kühlbox
  • jede Menge Spaß!
     

Wichtiger Hinweis:

Aus organisatorischen Gründen sollten Sie für diese Reise schon einen Tag vor Tourstart in Nairobi sein und den Rückflug einen Tag nach Tourende zurück fliegen, um etwaige verlorene Zeit auf der Tour zu kompensieren.
Wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung entsprechender Flüge und Unterkünfte.


* Alle Preise unterliegen Währungsschwankungen. Bitte fragen Sie uns nach einem verbindlichen Angebot!

 

 

Landesinformationen

Klicke hier für Landesinformationen zu Kenia, Uganda, Afrika

Häufige Fragen zur Tour:

  • Mit welchen Fahrzeug ist man unterwegs?

    Auf unseren Safaris im südlichen Afrika sind wir mit Mercedes Overland Trucks unterwegs.

    Safari  Overland Truck in Afrika

    Unsere Fahrzeuge werden aller 3 Jahre komplett überholt und das Fahrgestell als auch Führerkabine mit Motor ausgetauscht. Unsere Fahrzeuge sind ausgerüstet mit:

    - 24 Sitzplätze

    - Private Schließfächer 35x35x85cm (tiefe)

    - Kühlschrank

    - Lademöglichkeiten für ihre Kamera und Handys

    - einen Safe

    - PA-System

    - Campingstühle

    - Tische

    - Zelte 2.5x2.5m

    - Matrazen 7-10cm dick

    - Küchenequipment

Häufige Fragen zum Reiseland:

  • Welche Impfungen werden empfohlen?

    Da wir keine Ärzte sind können wir dich hier nur weiterleiten z.B. an deinen Hausarzt oder das Tropeninstitut. Dort findest du aktuelle Infos und gute Tipps.

  • Wie lange vor Reiseantritt kann ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

    "Jeder Versicherungsvertrag muss sofort bei der Reisebuchung spätestens jedoch 30 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt 30 Tage oder weniger, muss der Abschluss spätestens am 3. Werktag nach der Reisebuchung erfolgen. Geschieht dies nicht, kommt trotz Prämienzahlung kein Vertrag zustande. In diesem Fall steht der gezahlte Betrag dem Absender zu."

    "Der Versicherungsschutz beginnt mit der Zahlung der Prämie."

    "Der Versicherungsvertrag und der Versicherungsschutz enden bei Reiseantritt."

    Quelle: Hanse Merkur Reiseversicherung AG (Stand: 21.08.2014)

  • Was ist der Unterschied zwischen Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung?

    Reiserücktrittsversicherung
    Um Stornokosten zu vermeiden sollten Sie diese Versicherungen auf jeden Fall abschließen.

    • Absicherung der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
    • Versichert aktuelle Ereignisse, wie z.B. das Eintreten unerwarteter konjunkturell bedingter Kurzarbeit, schwere Unfallverletzung, unerwartete und schwere Erkrankung, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum
    • Besondere Ereignisse sind versichert (z.B. die Einreichung einer Scheidungsklage, gerichtliche Vorladung, das Nichtversetzen eines Schülers und sogar die schwere Erkrankung eines Hundes welcher zur Reise angemeldet ist)
    • Erstattung von Umbuchungskosten aus sonstigen Gründen (bis 42 Tage vor Reiseantritt, 30 €)
    • Anteilige Erstattung des Einzelzimmerzuschlages bei Teilstorno eines Doppelzimmers

     

    Reiseabbruchsversicherung bzw. Urlaubsgarantie
    Um auch während der Reise abgesichert zu sein empfehlen wir die Reiseabbruchsversicherung!

    • Volle Reisepreiserstattung + Rückreisemehrkosten bei Reiseabbruch (innerhalb der ersten Hälfte der Reise/ max. bis zum 8. Reisetag)
    • Erstattung nicht genutzter Reiseleistungen bei verspätetem Reiseantritt
    • Anteilige Reisepreiserstattung bei Unterbrechung der Reise
    • Erstattung der Mehrkosten bei verspäteter Rückreise
    • Verkehrsmittelverspätung ist versichert

     

    Die Reiserücktrittsversicherung ist also nur bis Reiseantritt gültig. Danach greift dann die Reiseabbruchsversicherung bzw. die Urlaubsgarantie.

  • Wie lange muss mein Reisepass noch gültig sein?

    Bitte den Reisepass unbedingt auf Gültigkeit überprüfen! Er muss in den meisten Ländern bis mindestens 6 Monate nach Ausreise gültig sein. Bitte aber im Einzelfall auf der Seite des Auswärtigen Amtes, der Website der zuständigen Landesvertretung nachschauen oder von ihr erfragen.

  • Ist OVERCROSS ein "echter" Reiseveranstalter?

    • OVERCROSS ist von der IHK Zertifizierter Reiseveranstalter
    • Selbstverständlich hat OVERCROSS einen Insolvenzabsicherung (BGB § 651 k)
    • Wir bereisen Afrika seit 1989 und sind als Veranstalter seit 2001 registriert.
    • OVERCROSS ist beim namibianischen und südafrikanischen Reiseverkehrsamt als Reiseveranstalterbetrieb registriert.
    • Uns gibt es in echt, das heißt unsere Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 für Sie da.
    • Seit 2007 sind wir Ausbildungsbetrieb für Touristiker

  • Ist eine Reiseversicherung möglich und welche würdet Ihr empfehlen?

    Bei den Reisen rund um die Welt, egal ob Ihr nun mit dem Motorrad, dem Geländewagen oder auf dem Rücken eines Krokodils on Tour seid, empfehlen wir folgende Reise und Krankenversicherungen welche bis zu 14 Tage nach der Buchung und vor dem Antritt einer Reise Extra über folgenden Link abgeschlossen werden können:

    Reiserücktrittsversicherung

    Um Stornokosten zu vermeiden sollten Sie diese Versicherungen auf jeden Fall abschließen.

    • Absicherung der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
    • Versichert aktuelle Ereignisse, wie z.B. das Eintreten unerwarteter konjunkturell bedingter Kurzarbeit, Schwere Unfallverletzung, unerwartete und schwere Erkrankung, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, Erheblicher Schaden am Eigentum, 
    • Besondere Ereignisse sind versichert (z.B. die Einreichung einer Scheidungsklage, gerichtliche Vorladung, das Nichtversetzen eines Schülers und sogar die schwere Erkrankung eines Hundes welcher zur Reise angemeldet ist)
    • Erstattung von Umbuchungskosten aus aus sonstigen Gründen (bis 42 Tage vor Reiseantritt, 30 €)
    • Anteilige Erstattung des Einzelzimmerzuschlages bei Teilstorno eines Doppelzimmers

    Reiseabbruchsversicherung bzw. Urlaubsgarantie

    Um auch während der Reise abgesichert zu sein empfehlen wir die Reiseabbruchsversicherung!

    • Volle Reisepreiserstattung + Rückreisemehrkosten bei Reiseabbruch (innerhalb der ersten Hälfte der Reise/ max. bis zum 8. Reisetag)
    • Erstattung nicht genutzter Reiseleistungen bei verspätetem Reiseantritt
    • Anteilige Reisepreiserstattung bei Unterbrechung der Reise
    • Erstattung der Mehrkosten bei verspäteter Rückreise
    • Verkehrsmittelverspätung ist versichert

    Auslandsreise-Krankenversicherung

    Sollten Sie im Ausland erkranken wird die deutsche Versicherungskarte leider nicht viel helfen. Diese Versicherung der Hanse Merkur dagegen schon. 

    • medizinisch notwendige ambulante und stationäre Heilbehandlung als Privatpatient im Ausland
    • medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport ins Inland
    • Krankentransportkosten vor Ort
    • Privatklinik und Chefarztbehandlung
    • schmerzstillende Zahnbehandlung, Zahnersatz-Reparatur
    • Überführung eines Verstorbenen ins Inland oder Bestattung im Ausland
    • Notwendige Heilbehandlung des Neugeborenen bei Frühgeburten
    • Arztneimittelversand aus Deutschland
    • Ärzte-Infoservice im Ausland
    • Organisation und Kostenübernahme eines Krankenbesuchs ab 5 Tagen stationärer Behandlung
    • Kostenerstattung für mitversicherte Begleitpersonen (z.B. bei Krankenrücktransport, Unterbringung im Falle einer stationären Behandlung eines minderjährigen)
    • Kostenübernahme einer Hotelunterbringung für mitreisende versicherte Personen wenn der Versicherte aufgrund stationärer Behandlung nicht reisen kann

    Notfall-Versicherung

    • Such-, Rettungs-, Bergungskosten bei Unfall
    • Kostenübernahme (Flug) für einen Besuch am Krankenbett einer nahestehenden Person bei einem Krankenhausaufenthalt von mehr als 5 Tagen
    • Betreuung mitreisender, minderjähriger Kinder
    • Hilfe bei Verlust von Reise-Zahlungsmitteln
    • Hilfe bei Strafverfolgung

    Sterne Schutz

    Wir haben unsere Einzelversicherungen für Sie zu Sterne-Schutz-Paketen gebündelt!

    5 Sterne Premium Schutz

    • Reise-Rücktrittsversicherung
    • Urlaubsgarantie bzw. Reise-Abbruchsversicherung
    • Reise-Krankenversicherung
    • Notfall-Versicherung
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reisegepäck-Versicherung

    4 Sterne Komfort Schutz

    • Reise-Rücktrittsversicherung
    • Urlaubsgarantie bzw. Reise-Abbruchsversicherung
    • Notfall-Versicherung
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reisegepäck-Versicherung

    Der 4-/5 Sterne Schutz ist bis zu 45 Tage lang gültig! 

 

Termine

Beginn Ende Preis  
02.11.2020 15.11.2020
Safari Rundreise
1.899 € Campingsafari pro Person 2020
2.199 € Lodgesafari pro Person 2020

Optionale zusätzliche Leistungen
620 € Gorilla-Erlaubnisschein
235 € Einzelzimmerzuschlag
105 € Einzelzeltzuschlag

Anfrage Buchen
16.11.2020 29.11.2020
Safari Rundreise garantierte Durchführung
1.899 € Campingsafari pro Person 2020
2.199 € Lodgesafari pro Person 2020

Optionale zusätzliche Leistungen
620 € Gorilla-Erlaubnisschein
235 € Einzelzimmerzuschlag
105 € Einzelzeltzuschlag

Anfrage Buchen
30.11.2020 13.12.2020
Safari Rundreise
1.899 € Campingsafari pro Person 2020
2.199 € Lodgesafari pro Person 2020

Optionale zusätzliche Leistungen
620 € Gorilla-Erlaubnisschein
235 € Einzelzimmerzuschlag
105 € Einzelzeltzuschlag

Anfrage Buchen
14.12.2020 27.12.2020
Safari Rundreise
1.899 € Campingsafari pro Person 2020
2.199 € Lodgesafari pro Person 2020

Optionale zusätzliche Leistungen
620 € Gorilla-Erlaubnisschein
235 € Einzelzimmerzuschlag
105 € Einzelzeltzuschlag

Anfrage Buchen
28.12.2020 10.01.2021
Safari Rundreise mit deutschem Übersetzer
1.899 € Campingsafari pro Person 2020
2.199 € Lodgesafari pro Person 2020

Optionale zusätzliche Leistungen
620 € Gorilla-Erlaubnisschein
235 € Einzelzimmerzuschlag
105 € Einzelzeltzuschlag

Anfrage Buchen
Gruppenreise
1.899 € Campingsafari pro Person 2020
2.199 € Lodgesafari pro Person 2020
Anfrage
Für diese Reise sind noch keine Termine festgelegt. Wir können uns dabei ganz nach Euren Wünschen richten.

Optionale zusätzliche Leistungen

620 € Gorilla-Erlaubnisschein

235 € Einzelzimmerzuschlag

105 € Einzelzeltzuschlag