Tunisia Family 4x4 Adventure:
The Family and Friends Sahara Safari during the Easter holidays

$2,305 14 to 16 days from 6 to 20 participants 4x4 beginners
 

tour description

2002 hatten wir erstmals die geniale Idee eines gemeinsamen Abenteuerurlaubs über die Osterferien mit Eltern und Kindern in die Tat umgesetzt. Herausgekommen ist ein Off-Road Abenteuer mit Expeditionscharakter für große und kleine Kinder, die Spaß am Entdecken, Campen und Geländewagenfahren in der tunesischen Sahara haben. Das Erlebnis, als "Nomaden in der Großfamilie“ im Konvoi durch die abwechslungsreiche Wüste zu ziehen und Abends am Lagerfeuer unter dem sternenklaren Himmel einzuschlafen, war der Wirklichkeit gewordene Traum aller Teilnehmer. 
Du wolltest schon immer mal deine Familie in die Wüste schicken? Wir zeigen dir wie’s geht! Als erstes solltest Du Deine Frau Informieren!

Wenn Sie dir dann, mit deinen verrückten Ideen, den "Rost runtergelassen hat", telefoniere ich gerne mit IHR und wir klären dann, ob die ganze Familie oder nur DU in die Wüste geschickt wirst ;-)

 

Geländewagenreisen Afrika in den Osterferien
Bild: Familien Abenteuerreise durch die Sahara

 

Die Anreise mit Pizza und Pasta
Tübingen – Zürich – Comer See – Genua

Je nach Herkunft, kann mich sich am Freitag dem Safari Konvoi beim Reiseveranstalter OVERCROSS in Tübingen, in Zürich, bei der Raststätte Heidiland anschiessen. Wir erreichen Freitag Abend gegen acht die letzte Treffpunktmöglichkeit, den Comer -See.

Von unserer Unterkunft direkt am Comer See machen wir uns per pedes auf den Weg zur leckersten Holzofen-Pizza der Region. Mit ein paar Flaschen italienischen Landwein lassen wir den ersten Abend entspannt ausklingen. Nach dieser langweiligen Fahretappe haben sich alle eine Mütze schlaf in der einfachen und bescheidenen Unterkunft verdient!

Italienisches Frühstück auf der auf der Terrasse mit dem besten Cappuccino, den es seit der Erfindung der Espressomaschine gibt. Mit Blick über den Comer See, sitzen wir zusammen und bekommen die Zollunterlagen die wir  gemeinsam, unter den ersten warmen Sonnenstrahlen Italien's, ausfüllen. In aller Ruhe machen wir uns auf zum letzten und offiziellen Treff- und Startpunkt der Afrika Reise: Dem Fährhafen von Genua. Hier werden wir die letzten Teilnehmer der 4x4 Abenteuer- und Offroad-Reise treffen.

 

 

Afrika Familien Safari durch Tunesien mit dem Land Rover
Bild: Übernachtung der Afrika Familien Safari durch Tunesien

Die Überfahrt mit der Fähre
Genua – Tunis

Der übliche Stress, das übliche Chaos am Kai: Fährtickets, Passformalitäten, Check-in, usw... all das erledigen wir für und mit euch. Es wird genug Zeit bleiben, um das Schauspiel der teutonischen Offroad-Trucks und Geländewagen auf der einen Seite, und das der tunesischen Gastarbeiter – die das Transportvolumen ihrer Autos auf das Dreifache dessen erweitern, was der Schutzmann gerade noch so durchgehen lassen würde – auf der anderen Seite, zu bewundern.

Fahrzeug auf Fahrzeug wird in unser Fährschiff, die Charthage, verladen. Wir legen ab und lassen das Lichtermeer Genuas zurück. Die Kompassnadel „zeigt nach Süden“, in Richtung Sonne und Abenteuer. Afrika, wir kommen! Während der 22 Stunden Überfahrt nach Afrika haben wir genügend Zeit für eine Tourbesprechung und für Infos zum Land Tunesien. Kein Tag ohne Highlight, Zeit für eine Überraschung ;-).......

Gegen 16.00 Uhr tunesischer Zeitrechnung sollte die Fähre anlegen (inschallah!)

 

Tunesien - Family & Friends Tour from OVERCROSS Abenteuer & Reisen on Vimeo.

Das Leben auf dem Bauernhof
Tunesiens Norden

Die erste Etappe auf afrikanischem Kontinent führt uns durch den tunesischen Norden zum ehemaligen Bauernhof von Raouf. Ich bin mit Raouf sei 1998 befreundet und ein Teil der Familie. Wir sind Gäste bei meiner tunesischen Familie,hier werden wir das tunesische Landleben kennenlernen. Den Titel „Aktiv Reisen“ nehmen wir wörtlich und nehmen uns die Freiheit, aktiv nichts zu tun oder unsere Geländefahrzeuge noch einmal durchzuchecken. Wer Lust hat, kann auch mit den Kindern eine Bergtour machen, Schafe füttern, Kaktuse für das Futter der Kühe mit der Machete zerhacken oder im Dorf Lebensmittel…
Einfach einen Urlaubstag mit nichts tun verbringen.

Afrika Safari an Ostern und dem Land Rover Defender Jeep
Bild: Speicherburg auf der Afrika Oster Safari mit der Familie & Friends Tour

Die Höhle im Gebirge
Dahar-Gebirge

Jetzt wird es abenteuerlich: Nach einem ausgiebigen Frühstück, machen wir uns auf in den Süden von Tunesien in Richtung Sahara. Nach ein paar hundert Kilometern legen wir eine Siesta im „Palmengarten der tausend Palmen“ ein. Über kleine Straßen fahren wir dann hinauf zu den östlichen Gebirgszügen bei Matmata. Kleine Seitenwege schlängeln sich zu einer abgelegenen Höhlenwohnung, in der Fatima seit ihrer Kindheit wohnt und Brot und Tee für uns macht. Auf dem Gebirgskamm des Dahar erwartet uns eine fantastische Aussicht bis in die Tiefebene der Wüste.
Da, wo es am Schönsten ist, sollte man sein Lager aufschlagen und die letzten Sonnenstrahlen genießen, bevor die Sonne Afrikas untergeht.

Land Rover Zebra in Afrika auf der Familien Geländewagen Reise
Bild: Kinderguide Luki auf dem Zebra Land Rover bei der Familien Geländewagen Reise

Der Osterhase spielt Star Wars
Ksar Ghilane

Die „Zivilisation“ haben wir längst hinter uns gelassen. Auf Schotterpisten, die sich über die Ausläufer des Dahar in die Wüste hinabziehen, passieren wir original Filmkulissen von "Star Wars". Harte Geröllpisten werden immer sandiger und weicher. Der Horizont ist unendlich weit, bis vor uns inmitten des Sandmeeres eine „grüne Insel“ auftaucht: Die Oase Ksar Ghilane ist erreicht.

In der 35°C warmen Quelle von Ksar Ghilane, am Rand der tunesischen Sahara können die Kinder ausgiebig spielen und wir haben Zeit und Raum zum genießen. Nach Lust und Laune machen wir uns auf zu Tagestouren. Etwas Sandeln für die Kleinen in der Oase und Schaufeln für die Großen in der Sahara: Die einen bekommen das Kinder-Survival-Training: backen im Sand, Wasser gewinnen, Feuer und viel Unsinn machen und die anderen absolvieren ein Fahrseminar.

Am achten Tag der Abenteuerreise können wir uns zu einem Orientierungslauf in die tunesische Wüste aufmachen. Der ideale Ort für Ostern: Eiersuche in der Sahara, wo wir dann auf Wunsch auch ohne Zelt und Geländewagen übernachten können. Ostern mal ganz anders. Einfach Zeit für sich und die Stille der Wüste haben. Einfach Zeit für die Unendlichkeit der Sahara und die 1000 Sterne über der Wüste.

Geländewagen Safari Afrika in der Sahara
Bild: Sahara Safari in Tunesien, hinter dem Horizont geht es morgen weiter:

Chott El Jerid – Touzeur

Die Sonne geht auf und die Zeichen stehen auf „Sturm“. Durch das „Tor des Sandes“ arbeiten wir uns mit unseren 4x4 Geländewagen durch die tunesische Sahara. Schaufeln, bergen, Sandbleche legen und schieben: Das "volle Programm" kann bei diesem Abschnitt gefragt sein – es kann unter Umständen spannend und abenteuerlich hergehen, bis wir die gut zu befahrenden Piste Richtung Salzsee Chott El Jerid erreicht haben. Die Kinder entscheiden, ob wir die entspannte Tour über den asphaltierten Damm des Salzsees Chott el Jerid nehmen, oder uns Off-Road bis nach Touzeur  durchschlagen.

In Touzeur angekommen, bummeln wir durch die Stadt und fahren dann zu einem weiteren Originaldrehort von "Star Wars". Ein paar Kilometer weiter, an einem schönen Platz zwischen Palmen und Zivilisation, schlagen wir unser Camp auf. Keine Lust auf Zivilisation? Dann bleiben wir eben in der Sahara... Auf unserer Geländewagenreise mit der Familie ist ein gerütteltes Maß an Individualismus gerne gesehen. Spaß und entspanntes Abenteuer soll in diesem Urlaub einem festen Zeitplan vorgezogen werden, denn wir haben Urlaub!!!

 

Geländewagenreisen Tunesien Oster Safari
Bild: Tunesien Oster Safari mit den Kindern in der Sahara

 

Die letzten Off-Road Kilometer in der Sahara
Atlas-Gebirge – Rommelpiste

Über Sandpisten vorbei an den großen Dünen des Sandmeeres Sahara, machen wir uns auf den Weg zum Duschen im Wasserfall. Die Wassertemperatur liegt bei ca. 1,5 bis 2,5 cm ;-)

Durch kurvige asphaltierte Passtraßen fahren wir weiter in die Ausläufer des Atlas-Gebirges, bis hin zur Grenze nach Algerien. In den Felsschluchten, in denen der Film „Der Englische Patient“ gedreht wurde, nutzen wir die Zeit und das schöne Ambiente für eine Siesta. Dann machen wir uns auf den Weg zum nächsten Übernachtungshighlight mitten im Gebirge.

Am folgenden Tag führt die Abenteuertour über die Rommelpiste auf Asphaltstraßen Richtung Norden, durch das Land zu Raufs Dorf, wo wir wieder bei seiner tunesischen Bauernfamilie zu Gast sein dürfen.

 

 

Afrika Land Rover Safari mit dem Reiseveranstalter OVERCROSS
Afrika Land Rover Safari mit dem Reiseveranstalter OVERCROSS

Die Römer kommen!
El Fahs – Tunis

Quer durch Mittel- und Nordtunesien zieht sich die Tour, beginnend mit Schotterpisten und kleinen Straßen über das Tellatlas-Gebirge bis hin zu El Fahs. Die Zivilisation hat uns wieder. Auf der P3 flitzen wir der Metropole Tunis entgegen. Nach der letzten Road-Besprechung vor dem römischen Aquädukt tauchen wir ein in die Straßen der Stadt, die auch für uns das Tor nach Afrika ist.

Im Herzen von Tunis liegt unser Hotel im Kolonialstil, wenige Meter vom zentralen Souk (Bazaar) von Tunis. Nach einer ausgiebigen Dusche machen wir uns auf zu einem feierliches Abendessen wahlweise in Sidi Bou Said, in Carthage oder in Tunis.

Am letzten Tag in Afrika gibt es noch eine Gelegenheit Mitbringsel aus dem Urlaub für die Daheimgebliebenen zu besorgen: Gewürze, Kaffee, Schmuck, afrikanische Holzwaren oder einfach nur das Nötigste für die Überfahrt nach Europa:

Auf dem Weg zum Fährhafen „La Goulette“ werden wir die letzten Kilometer auf afrikanischem Boden hinter uns lassen und mit den nun Offroad erprobten Geländewagen wieder in den Bauch der Fähre fahren.

Sahara vor dem Sandstum auf der Oster Safari
Bild: Sahara vor dem Sandstum auf der Oster Safari

Bislama Afrika! Auf Wiedersehen! Bis zum nächsten Abenteuer.
Von Afrika nach Europa

Genua – Comer See – Zürich – Tübingen

Es ist unser letzter Reisetag und für uns die letzte Gelegenheit für eine kleine Überraschung, die zwar nicht immer klappt, doch auf jeden Fall etwas ganz besonderes für Kinder und Väter ist …

Die Fähre legt an: Es ist Samstag ca 15:00 Uhr und die Carthage spuckt die in Wüstenstaub gehüllten Geländewagen und Reisemobile aus. Hier trennen sich die Wege der Teilnehmer, die mit ihrem 4x4-Offroader in alle Himmelsrichtungen nach Hause fahren. Im Gepäck Erlebnisse, Eindrücke und die Erinnerung an einen Abenteuerurlaub, der lange Spuren im Sand und in den kleinen und großen Köpfen hinterlässt.

Meist ist es so, dass der Geländewagen Konvoi gemeinsam in Heimat fährt. Auf der Autobahn durch Italien, Schweiz und Deutschland / Österreich verlässt uns der ein oder andere Teilnehmer sofern die Reiseroute in Richtung Heimat nicht die gleiche ist. Gegen 24:00 kommen wir wieder in Tübingen an und nehmen die erlebten Abenteuer der Osterferien mit in den Schlaf.

Hier geht's zur detaillierten Tagesbeschreibung.

Hier gehts zum der letzten Touren.

 

Kinder Abenteuer Reise zum Drehort Star Wars......

Abenteuer Reise zum Drehort von Star Wars
Abenteuer Reise zum Drehort von Star Wars

 

und was sie kleinen Abenteurer daraus gemacht haben

Hier geht es zur Star Wars for Kids Episode VII 

Episode VIII folgt mit EUCH!

 

Schlusswort:

Wichtig für Teilnehmer, die ohne Kinder mit on Tour gehen: Ihr müsst die Rasselbande mögen und Euch bewusst sein, dass WIR diese Tour nutzen um ALLE Teilnehmer dieser Tour für zukünftige Abenteuer "anzufixen" ! In den letzten 10 Jahren gab es nur eine Reise die ohne "Wiederholungstäter" durchgeführt wurde. Ich denke dass spricht für das Länder Menschen Abenteuerreisen Konzept vom Abenteuerreiseveranstalter OVERCROSS. Wir sind die ersten und mit weitem Abstand die besten Anbieter für die Family & Friends Adventure Touren, welche oft kopiert wurden doch nie erreicht werden ;-)

 

 

 

Ähnliche 4x4 Geländewagen Safaris & Reisen für Familien:

Family & Friends Tour Marokko

Marokko Offroad Reise an den Rand der Sahara

OFF ROAD Challenge Westalpen & Côte d'Azur

Nächte Abenteuer Offroad Reise durch Frankreich / Italien

 

 

Guide:

Hier geht es zu denen Tourguides, Joe und Luke

 

Vor der Buchung:

Vor / nach deiner Buchung bitten wir die Frauen um ein Vorgespräch zum Thema Sicherheit, Hygiene und um Tourinhalt! 

 

@ Mitbewerber:

1. Beim Kopieren auf unsere Rechtschreibfehler achten ;-)

2. Wir arbeiten gerne mit Agenturen und Mitbewerber zusammen!

3. Für diese Tour geben wir eine Durchführungsgarantie  inkl. Ersatzfahrzeug und Guide im Falle eines Totalausfalles!

4. Lieber Mitbewerber, sollte deine Tour nicht voll werden, so sagt Euren Kunden nicht erst vier Wochen vorher ab! Meldet Euch rechtzeitig bei uns, wir helfen gerne aus.

 

 

Hier kommen die Feedbacks:

Hallo Joe, 
 
Wie eben besprochen möchte ich dich bitten, eine Rücküberweisung auf mein Konto durchzuführen. 
 
Wir danken dir für deine ehrliche Einschätzung der Situation und bedauern sehr die Reise nicht antreten zu können.
 
Dennoch möchte ich euch ein absolut positives Feedback für die schnelle und unkomplizierte Kommunikation geben. Ebenfalls möchte ich mich für die Unterstützung unserer Sonderwünsche (Fähre etc.) bedanken! 
 
Ich hoffe wir können eine andere Reise bzw. Termin finden, um mit euch eine Tour zu machen.
 
Auf eurem Abenteuer in Marokko wünschen wir euch viel Spaß! 
 
 
Beste Grüße 
Jörg und Jonas

 




Itinerary may change without further notice due to weather-, road- or any other condition that OVERCROSS or its guides feel will jeopardize the safety of the group or material.

 

What benefits can you expect?

Im Tourpreis enthaltene Leistungen:

 

  • Gebühren für Genehmigungen und Eintritte bei Besichtigungen
  • Deutschsprachiger Tourguide / Reiseleitung im 4x4 Fahrzeug
  • Bereitstellung der Overcross Expeditionsküche ink. Geschirr
  • Hafengebühren, sowie Hafensteuer in Italien und Tunesien
  • Individuelle Beratung für Ausrüstung und Fahrzeugtechnik
  • Absicherung der Logistik von SUV und 4x4 Ersatzteilen
  • Notfallversorgung und medizinische "Versorgungskette"
  • Frühstück und Abendessen aus der Expeditionsküche
  • Tourmappe mit Ausrüstungs-, Pack- und Checkliste
  • Technische Hilfe und Unterstützung bei Reparatur
  • Organisation und Begleitung der gesamten Reise
  • Ostersonntag kommt der "Wüsten" Osterhase ;-)
  • Kindertourguide Luke ist meist mit On Tour
  • Fähre von Genua - Tunis ( 4er Kabinen)
  • Kartenmaterial und Einreiseformalitäten
  • Alle Hotel,- und Camp Übernachtungen
  • Bereitstellung von Bergungsmaterial
  • Funkgerät während der ganzen Tour
  • Urlaubsbilder der Abenteurreise
  • Autobahngebühren in Tunesien
  • Fahr- und Offroad Einweisung ​

Im Tourpreis nicht enthaltene Leistungen:

  • Treibstoffkosten in Afrika (ca. € 290.- )
  • Restaurant-Besuche & Alkohol, Essen auf Fähre
  • Alles, was in der Leistungsbeschreibung nicht aufgeführt ist.

Optional / auf Wunsch:

  • Flug nach Afrika / Tunesien
  • Motorrad und Geländewagen Transport

 

Optional Geländewagen für die 14 Tage Sahara Reise:

  • Land Rover Discovery 2:   Preis: € 140.- pro Tag
  • Land Rover Discovery 3:   Preis € 160.- pro Tag
  • Land Rover Defender 90:  Preis € 160.- pro Tag
  • Land Rover Defender 110:Preis € 180.- pro Tag
  • Land Rover Defender 130:Preis € 180.- pro Tag 
  • Land Rover Discovery 3:   Preis € 220.- pro Tag
  • Toyota / Nissan Crew Cap:Preis € 230.- pro Tag
  • Inkl. aller Kilometer und Campingausstattung

Zur Info: Oben stehende Geländewagen können auch für € 200.- pro Tag für Wochenenden Bsp" Hochzeiten" inkl. 200- frei Kilometer pro Tag gebucht werden

 

 

country information

Click here for information on country Tunisia

FAQ:

  • .

    .

  • .

    .

  • .

    .

  • .

    .

  • What is meant by desert and what kinds are there?

    Dry deserts do prevent due to their lack of water, the plant growth. At the
    Tropics at about 23, 5 degrees, there are so-called tropic deserts like the Sahara.

    The high-pressure areas there let the clouds dissolve and there is therefore no precipitate.

    These high-pressure areas are established by the intertropical convergence zone. Due to the strong sunlight warms the equatorial region particularly hard, so much water evaporates which prevents the precipitation.
    Descending air masses lead to the degradation of the clouds.
    The different types of desert we travelare: stone, gravel, salt and the sand desert.

     

    Stone or rock desert:

    Also known as Hammada is covered with dense nature of the blocky, angular fine rock or coarser rock material. These Hamada is the result of the physical
    Weathering.

    Often, this rocky desert are coverde with boulders.Plateaus crossed that even with a well-developed havy duty off roaders barely passable. On our safari jeep, we usually travel on the old caravan routes, which is usually like in other forms of the desert


    Alamat acknowledges. Almat are small stone pyramids were usually placed on increases as route of the nomads and caravan leaders. Along the sandy desert, they are usually blown away, and man recognizes the old and new routes in camel carcasses, old tires and the car frame or other veralssenen those who "runs" line. A typical picture is dark colored and the smooth surface of the rocks of a desert rock, due to the smooth shiny surface it is also called desert varnish, results of flexibility accorded by the sun and the creeping permanent audit by the fine desert sand.

    Gravel desert:

    In the Western Sahara, they are called Reg, in the central Sahara, they are called Serir. Gravel deserts caused by erosion of stone or rock desert or by the
    Deposition of gravel where millions of years ago were still glacial. Another cause is a
    physical effect on the surface to collect more and more rocks, since the smaller pebbles or sand grains move down much easier. This process was developed in the desert for thousands of years, because provide moisture, wind and temperature differences for the movement of sand grains. When crossing through this gravel deserts you can still see the tracks after weeks of the knobby tires of motorcycles or the lanes of the SUVs and trucks Expeditions:

    Salt desert

    Chott el Jerid is probably the biggest and most famous salt lake Chott Tunesien.Der term is also used in Algeria and in the Eastern Sahara, the central salt desert, also known as Sebkha. Salt flats occur mostly in arid endorheic
    Sedimentary basins due to strong evaporation. In the Maghreb region of the layer is under-shaped ground conducive to formation of a dei Chotts which Duch promotes its consistency clay to seal the bottom surface. Very many of the deserts lie in the type
    Iran and Central Asia. Salt flats and salt-containing damp voallem deserts such as the Chott el Jerid, they are difficult if not impossible to impassable. Depending on the depth of the drying Sonneneinstarahlung the salt crust / upper class bedinkt passable. Often arise in wells of only a few Zentiumeter "swamp fields and ponds," weren which should in any case not drive through or walk through. The salt is formed mostly by down
    washed up debris from adjacent elevations / mountains, which often contain plenty of salt in endorheic depressions such as the Qattara Depression accumulates naturally as salt-enriched clay and Lehmflächen. This surface is called Salt Flat and Alkali Flats. After precipitation, which are mostly in the winter months, walked these salt lakes.

     

    The sandy deserts:

    The erg in the Western Sahara and in the Libyan Sahara is a desert is called the surface mainly consists of quartz sand. This is caused by soil erosion, sand a gravel desert. Due to the absolute dry conditions in the sandy deserts due to the lack of vegitation are much harder than stone or gravel deserts. Because of the fine grading of the sand deserts in the lower part of the carrying capacity is solidified, the surface is rather finely and due to the strong sunlight and fine dust-like sand of Einwehung less viable.
    In the northern Sahara dunes are found frequently occurring as longitudinal dunes or sickle.
    In libischen part of the Sahara will find the most beautiful crescent dunes below Seba and the longest sand dunes in Algeria with up to six hundred miles long.

    With the motorcycle and 4x4 suv in the solidified dunes levels passable, but difficult or impossible in up to three hundred feet high Mamutdünen how she finds in Algeria and Libya.

    The world's largest sand desert in Arabia, where we conduct the tours in Oman and the Rub al Khali Dubai. الربع الخالي ar-Rub ʿ al-Khali is the paradise for every off roader. The turning circle running through the desert of Oman, Yemen, and UAE.

 

Dates

start finish Price  
Mar 23, 2018 Apr 7, 2018
Easter Safari with the family in the Sahara desert
$2,305 driver incl one off road vehicle
$1,477 every additional person over 18 years
$544 for a child
$260 from third child of a family
$1,477 for passenger in overcross guide vehicle
inquiry book
Grouptour
$2,305 driver incl one off road vehicle
$1,477 every additional person over 18 years
$544 for a child
$260 from third child of a family
$1,477 for passenger in overcross guide vehicle
inquiry
There are no fix dates for this tour. We are happy to set up dates to your liking.