Uganda:
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

3.990 € 14 bis 15 Tage ab 4 Teilnehmer Einsteiger-Tour
 

Reisebeschreibung

Willkommen in Uganda!

Uganda, die "Perle Afrikas". Dass dieses unglaubliche Land diesen Namen ganz bestimmt nicht umsonst bekommen hat, werden Sie am Ende Ihrer Abenteuerreise sicherlich bestätigen können. 

 

Reiseverlauf durch Uganda

Reiseverlauf durch Uganda
 

 

Reiseverlauf Kleingruppenreise durch Uganda

 

Reisetag 1: Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel - Entebbe

Sie  werden am Flughafen von Entebbe von unserem Mitarbeiter abgeholt und nach Entebbe in Ihr Guesthouse gebracht. (Bei Ankunft am frühen Morgen)

Nachmittags Botanischer Garten oder Zoobesuch, (Mabamba Wetland kann optional am letzten Tag nachgeholt werden)*

 

Reisetag 2: Schuhschnabelsuche im Mabamba Wetland

Am frühen Morgen Fahrt ins Feuchtgebiet (1,5 Std).

Das Mabamba Feuchtgebiet liegt vor den Toren Kampalas. Dieses Gebiet zählt zu den Important Bird Area (IBA) vor allem wegen des Schuhschnabels die hier brüten. Wir werden auf kleinen Booten die Inselwelt erkunden und Ausschau nach Reihern, Rallen, Enten und Gänsen und natürlich nach dem sehr seltenen Schuhschnabel halten.

Nachmittags zur freien Verfügung

 

Reisetag 3: Entebbe - Ziwa Rhino Sanctuary - Murchison Falls Nationalpark

Nach dem Frühstück Fahrt zum Murchison Falls Nationalpark (Fahrzeit ca. 8 Std) Auf der Stecke liegt die private Ziwa Rhina Sanctuary Station. Eine willkommene Unterbrechung auf der langen Fahrt zum größten Nationalpark Ugandas.

Beim Besuch erfahren Sie  interessantes zur Nashornzucht und über die Wiederauswilderungspläne der Station. Sie werden zusammen mit einem Ranger einen kurzen Spaziergang auf dem Gelände machen um die Tiere aus nächster Nähe zu sehen und fotografieren zu können.
Mittagessen in der Station dann Weiterfahrt zum NP

Bootsfahrt auf Kazinga Kanal in Uganda

Bootsfahrt auf Kazinga Kanal in Uganda

 

Reisetag 4: Murchison Falls Nationalpark - Safari und Bootsfahrt

Früh aufstehen ist angesagt für die erste Tierbeobachtungstour.

Der Murchison Falls NP beherbergt eine reichhaltige Flora und Fauna. Wir werden am Morgen den nördlichen Teil des Parks erkunden, danach fahren wir zur Mittagspause in die berühmte Paraa Safari Lodge, auf dem Weg dorthin können Sie Elefanten, Giraffen, Antilopen, eventuell einen Leoparden sehen.

Nach der Mittagspause startet unweit der Lodge eine Bootssafari auf dem Nil. Die Fahrt mit dem Boot führt bis zum Fuße des Wasserfalls. Auf der Fahrt dorthin werden Sie eine Vielzahl von Wassertieren, wie z.B. Fußpferde, Krokodile sehen und die schwarz-weißen Eisvögel sitzen auf fast jedem trockenen Ast.

Wenn Sie wollen können Sie das Boot unterhalb des Wasserfalls verlassen und zum Wasserfall hoch wandern (steiler aber nicht zu langer Fußweg mit sehr schönen Aussichtpunkten mit Blick auf die Wasserfälle) . Ihr Guide erwartet Sie dann am Rangerhaus oberhalb der Fälle.

 

Reisetag 5: Murchison Falls Nationalpark

Morgenpirsch in andere Teile des Parks.

Je nach Interesse lange Mittagspause im Park mit Lunch Paket (danach Fortsetzung der Safari) oder Rückfahrt nach der Morgensafari zur Lodge(relaxen in der Lodge, keine weitere Safari am Spätnachmittag mehr).

 

Murchison Falls Nationalpark auf der Rundreise in Uganda

Murchison Falls Nationalpark auf der Rundreise in Uganda

 

Reisetag 6: Murchison Falls Nationalpark - Kibale Nationalpark

Wieder ein langer Fahrtag, aber die Fahrt ist sehr abwechslungsreich bis zum Kibale Nationalpark der fast ausschließlich aus Wald besteht. Unterwegs gibt es genügend Pausen um die Landschaft zu genießen.

Der Kibale Nationalpark ist bekannt durch seine hohe Konzentration an Primaten.

Schon am Parkeingang empfangen uns Paviane die am Straßenrand sitzen und auf Futter warten (bitte nicht füttern).

 

Reisetag 7: Kibale Nationalpark

Am frühen Morgen fahrt oder Sie laufen  (abhängig von der Unterkunft) zum Besucherzentrum des Parks, es ist der Ausgangspunkt für die heutige Schimpansentour. Nach der Registrierung erhalten Sie von Wildhütern eine kleine Einführung zu den Tieren und zu einigen Verhaltensregeln für das Zusammentreffen mit unseren nahen Verwandten. In einer Gruppe mit max. 8 Personen geht es dann zu Fuß oder nach einer kurzen Autofahrt mit einem Wildhüter auf die Suche. Unterwegs werden gerne  Fragen beantwortet und wissenswertes über den Regenwald und deren Bewohner erzählt. Alle Wildhüter werden in Zusammenarbeit mit dem Jane Goodall Institute ausgebildet.
Gutes Schuhwerk, Mückenschutz und Ausdauer sind gefragt. Es kann auf der Suche nach den Schimpansen auch mal Querfeldein durch den Wald gehen, Steigungen gibt es aber nicht, das Gelände ist flach!

Mittagessen  in der Lodge

Nachmittags:
Wanderung im Bigodi Wetland, eine weitere Gelegenheit andere Primaten zu sehen. Die Eintrittsgebühr wird zum Erhalt des Feuchtgebietes verwendet und unterstützt die lokale Gemeinde vor Ort.

 

Reisetag 8: Kibale - Queen Elizabeth Nationalpark (QENP)

Nach dem Frühstück fahren wir gemütlich am Fuße des Ruwenzorigebirges entlang zum Queen Elizabeth Nationalpark. Bei klarer Sicht kann man die schneebedeckten Spitzen der über 5.000m hohen Berggipfel sehen. Die Berggruppe befindet sich am Östlichen Afrikanischen Rift Valley.

Kurzer Fotostop am Äquartor. Gegen Nachmittag erreichen wir den Park.

 

Reisetag 9: Queen Elizabeth Nationalpark - Safari und Bootstour

Nach dem Frühstück erste Tierbeobachtungen im Park, Der Queen Elizabeth Park fällt durch seine Vegetation auf, die aus Baumhohen Euphorbien besteht, die gerne von Vögeln als Sitzwarte  genutzt werden.

Mittagspause in der Mweya Lodge

Nach der Mittagspause setzen Sie ihre Safari auf dem Kazinga Kanal per Boot fort. Eine weiteres Highlight der Tour. Hier gibt es viel zu sehen:  diverse Reiherarten, Eisvögel, Kormorane, Störche, Elefanten, Nilpferde, Krokodile….

und über allem thront der Afrikanische Fischadler. Nicht nur Büffelherden nutzen den Kanal für ein kühles Bad.

 

Reisetag 10: Queen Elizabeth Nationalpark - Bwindi Impenetrable Nationalpark

An Morgen geht die Fahrt in den den Ishasha Teil des Parks.

Entlang der Straße gibt es allerlei an Tieren zusehen, es besteht, wenn  auch geringe, Chance Waldelefanten zu sichten.

In Ishasha können wetterabhängig baumkletternde Löwen beobachtet werden Picknick im Park, Die Fahrt geht auf relativ guten Straßen bis über 2.200m, es wird kühl!

Ankunft in Buhoma je nach Anzahl der Pausenstopps gegen Abend.

 

Reisetag 11: Gorilla Tour


Gorilla auf der Rundreise in Uganda

Gorilla auf der Rundreise in Uganda
 

Frühes Aufstehen und Fahrt zum Headquarter (1-2 Std).

Es folgt wieder eine Einführung zu Verhaltensregeln beim Zusammentreffen mit den Gorillas. Je nach Gorillagruppe kann die Suche auch mal sehr anstrengend und lang werden, da wir uns in tropischem Klima bewegen und es teilweise Querfeldein geht.

Ein Trekking von 2-3 Stunden (einfache Stecke) ist nicht ungewöhnlich. Mit Hilfe von angeheuerten Trägern sollte es aber für jede(n)  kein Problem sein. Jede Besuchergruppe besteht wieder aus 8 Personen plus 3-4 Wildhüter.

Das Zusammentreffen mit den Gorillas wird ein unvergessliches Erlebnis sein, trotz aller Strapazen.

Mittagessen als Picknick während des Trekkings.

Je nach Dauer der Gorilla-Tour  steht der Nachmittag zur freien Verfügung

 

Reisetag 12: Bwindi Nationalpark - Lake Mburo Nationalpark

Heute verlassen Sie  wieder den kühlen  Hochlandregenwald und kehren zurück in warme Gefilde.

Der Lake Mburo Nationalpark wird durch die lokale Gemeonde mit verwaltet, deshalb sollten Sie sich nicht wundern wenn Zebras und Rinder gemeinsam friedlich grasen.

Nur in diesem Park findet man in Uganda Zebras, Impala- und Elan-Antilopen und den sehr seltenen Fin-Foot ein mit dem Kormoran verwandter Wasservogel.

 Optional Zusatztag in Bwindi Imp. Nationalpark
(alle anderen Programmpunkte verschieden sich dann um einen Tag)

Besuch der Batwa Kultur - Sie  wandern  mit einem lokalen Führer zu den Pygmäen die am Rande des Nationalparks leben und Sie erhalten einen Einblick in ihr Leben mit und vom Wald.

Die Tour dauert ca. 6 Std.
Nachmittag zur freien Verfügung

 

Reisetag 13: Lake Mburo Nationalpark

Vor dem Frühstück geht es mit einem Ranger zu Fuß durch Teile des Parks.

Danach geht es zum Frühstück zurück zur Lodge.

Am Spätnachmittag Fortsetzung der Safari oder/und eine Bootstour auf dem See- ins Reich der Fischadler.

 

Das Fahrrad als Transportmittel in Uganda

Das Fahrrad als Transportmittel in Uganda

 

Reisetag 14: Lake Mburo Nationalpark - Entebbe-Transfer zum Hotel

Nach eine späten Frühstück, kehren Sie der Natur den Rücken und kommen zurück in die Zivilisation-Rückfahrt nach Kampala/Entebbe. Eintreffen in Entebbe am Abend. Transfer am späten Abend oder kurz nach Mitternacht zum Flughafen

Evtl. Zimmer mit Tagesnutzung oder Übernachtung abhängig vom Flugplan, Tourende

 

Reisetag: Schuhschnabelsuche im Mabamba Wetland

Am frühen Morgen Fahrt ins Feuchtgebiet (1,5 Std).

In einem kleinen Fischerboot suchen wir nach dem Schuhschnabel, Sie werden aber auch viele andere Wasservögel wie die Jacana, Kormorane, diverse Enten und Reiher sehen.

Picknick -Nachmittag zur freien Verfügung

Transfer gegen Mitternacht zum Flughafen




All unsere Reisebeschreibungen sind als Tourvorschlag zu verstehen. Der genaue Reiseverlauf kann an die jeweils aktuellen Gegebenheiten vor Ort angepasst werden, wobei wir natürlich stets bemüht sind den beschriebenen Reiseverlauf einzuhalten.

 

Welche Leistungen bekommst Du?

Im Reisepreis inklusive Leistungen:

  • Reise ab/bis Entebbe lt. Programm
  • Transport von und zum Flughafen
  • Alle Fahrten im 4x4 Landcruiser mit Aufstelldach ohne Klimaanlage
  • Fahrer/Guide (englisch)
  • Übernachtungen in Einfachen/Mittelklasse Lodges im DZ/festen Zelten mit Vollpension
  • Mineralwasser während der Fahrten
  • Eintritt Ziwa –Nashornzuchtstation
  • alle Eintritte in die Nationalparks
  • 1Bootsfahrten in Murchison NP;OENP,LMNP
  • 1 Bootsfahrt Mabamba Swamp*
  • Gorilla-Permit
  • Schimpansen-Permit
  • (Besuch der Batwa/Pygmäen in Bwindi)**

Im Reisepreis nicht inklusive Leistungen:

  • Flug
  • Andere Optionale Ausflüge
  • Zusätzliche Träger beim Gorilla oder Schimpansentrek
  • Getränke in Lodge und zu den Mahlzeiten (ca. 50€/Person)
  • Souvenirs
  • Telefon oder Internetkosten
    (WLAN in fast allen Lodges vorhanden)
  • Waschen von Kleidung u.a.
  • Persönliche Medikamente und Impfungen (Gelbfieber)
  • Trinkgelder ca. 80 €/Person
 

Landesinformationen

Klicke hier für Landesinformationen zu Uganda

Häufige Fragen zum Reiseland:

  • Welche Impfungen werden empfohlen?

    Da wir keine Ärzte sind können wir dich hier nur weiterleiten z.B. an deinen Hausarzt oder das Tropeninstitut. Dort findest du aktuelle Infos und gute Tipps.

  • Wie lange vor Reiseantritt kann ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

    "Jeder Versicherungsvertrag muss sofort bei der Reisebuchung spätestens jedoch 30 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt 30 Tage oder weniger, muss der Abschluss spätestens am 3. Werktag nach der Reisebuchung erfolgen. Geschieht dies nicht, kommt trotz Prämienzahlung kein Vertrag zustande. In diesem Fall steht der gezahlte Betrag dem Absender zu."

    "Der Versicherungsschutz beginnt mit der Zahlung der Prämie."

    "Der Versicherungsvertrag und der Versicherungsschutz enden bei Reiseantritt."

    Quelle: Hanse Merkur Reiseversicherung AG (Stand: 21.08.2014)

  • Was ist der Unterschied zwischen Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung?

    Reiserücktrittsversicherung
    Um Stornokosten zu vermeiden sollten Sie diese Versicherungen auf jeden Fall abschließen.

    • Absicherung der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
    • Versichert aktuelle Ereignisse, wie z.B. das Eintreten unerwarteter konjunkturell bedingter Kurzarbeit, schwere Unfallverletzung, unerwartete und schwere Erkrankung, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, erheblicher Schaden am Eigentum
    • Besondere Ereignisse sind versichert (z.B. die Einreichung einer Scheidungsklage, gerichtliche Vorladung, das Nichtversetzen eines Schülers und sogar die schwere Erkrankung eines Hundes welcher zur Reise angemeldet ist)
    • Erstattung von Umbuchungskosten aus sonstigen Gründen (bis 42 Tage vor Reiseantritt, 30 €)
    • Anteilige Erstattung des Einzelzimmerzuschlages bei Teilstorno eines Doppelzimmers

     

    Reiseabbruchsversicherung bzw. Urlaubsgarantie
    Um auch während der Reise abgesichert zu sein empfehlen wir die Reiseabbruchsversicherung!

    • Volle Reisepreiserstattung + Rückreisemehrkosten bei Reiseabbruch (innerhalb der ersten Hälfte der Reise/ max. bis zum 8. Reisetag)
    • Erstattung nicht genutzter Reiseleistungen bei verspätetem Reiseantritt
    • Anteilige Reisepreiserstattung bei Unterbrechung der Reise
    • Erstattung der Mehrkosten bei verspäteter Rückreise
    • Verkehrsmittelverspätung ist versichert

     

    Die Reiserücktrittsversicherung ist also nur bis Reiseantritt gültig. Danach greift dann die Reiseabbruchsversicherung bzw. die Urlaubsgarantie.

  • Wie lange muss mein Reisepass noch gültig sein?

    Bitte den Reisepass unbedingt auf Gültigkeit überprüfen! Er muss in den meisten Ländern bis mindestens 6 Monate nach Ausreise gültig sein. Bitte aber im Einzelfall auf der Seite des Auswärtigen Amtes, der Website der zuständigen Landesvertretung nachschauen oder von ihr erfragen.

  • Ist OVERCROSS ein "echter" Reiseveranstalter?

    • OVERCROSS ist von der IHK Zertifizierter Reiseveranstalter
    • Selbstverständlich hat OVERCROSS einen Insolvenzabsicherung (BGB § 651 k)
    • Wir bereisen Afrika seit 1989 und sind als Veranstalter seit 2001 registriert.
    • OVERCROSS ist beim namibianischen und südafrikanischen Reiseverkehrsamt als Reiseveranstalterbetrieb registriert.
    • Uns gibt es in echt, das heißt unsere Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 für Sie da.
    • Seit 2007 sind wir Ausbildungsbetrieb für Touristiker

  • Ist eine Reiseversicherung möglich und welche würdet Ihr empfehlen?

    Bei den Reisen rund um die Welt, egal ob Ihr nun mit dem Motorrad, dem Geländewagen oder auf dem Rücken eines Krokodils on Tour seid, empfehlen wir folgende Reise und Krankenversicherungen welche bis zu 14 Tage nach der Buchung und vor dem Antritt einer Reise Extra über folgenden Link abgeschlossen werden können:

    Reiserücktrittsversicherung

    Um Stornokosten zu vermeiden sollten Sie diese Versicherungen auf jeden Fall abschließen.

    • Absicherung der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
    • Versichert aktuelle Ereignisse, wie z.B. das Eintreten unerwarteter konjunkturell bedingter Kurzarbeit, Schwere Unfallverletzung, unerwartete und schwere Erkrankung, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, Erheblicher Schaden am Eigentum, 
    • Besondere Ereignisse sind versichert (z.B. die Einreichung einer Scheidungsklage, gerichtliche Vorladung, das Nichtversetzen eines Schülers und sogar die schwere Erkrankung eines Hundes welcher zur Reise angemeldet ist)
    • Erstattung von Umbuchungskosten aus aus sonstigen Gründen (bis 42 Tage vor Reiseantritt, 30 €)
    • Anteilige Erstattung des Einzelzimmerzuschlages bei Teilstorno eines Doppelzimmers

    Reiseabbruchsversicherung bzw. Urlaubsgarantie

    Um auch während der Reise abgesichert zu sein empfehlen wir die Reiseabbruchsversicherung!

    • Volle Reisepreiserstattung + Rückreisemehrkosten bei Reiseabbruch (innerhalb der ersten Hälfte der Reise/ max. bis zum 8. Reisetag)
    • Erstattung nicht genutzter Reiseleistungen bei verspätetem Reiseantritt
    • Anteilige Reisepreiserstattung bei Unterbrechung der Reise
    • Erstattung der Mehrkosten bei verspäteter Rückreise
    • Verkehrsmittelverspätung ist versichert

    Auslandsreise-Krankenversicherung

    Sollten Sie im Ausland erkranken wird die deutsche Versicherungskarte leider nicht viel helfen. Diese Versicherung der Hanse Merkur dagegen schon. 

    • medizinisch notwendige ambulante und stationäre Heilbehandlung als Privatpatient im Ausland
    • medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport ins Inland
    • Krankentransportkosten vor Ort
    • Privatklinik und Chefarztbehandlung
    • schmerzstillende Zahnbehandlung, Zahnersatz-Reparatur
    • Überführung eines Verstorbenen ins Inland oder Bestattung im Ausland
    • Notwendige Heilbehandlung des Neugeborenen bei Frühgeburten
    • Arztneimittelversand aus Deutschland
    • Ärzte-Infoservice im Ausland
    • Organisation und Kostenübernahme eines Krankenbesuchs ab 5 Tagen stationärer Behandlung
    • Kostenerstattung für mitversicherte Begleitpersonen (z.B. bei Krankenrücktransport, Unterbringung im Falle einer stationären Behandlung eines minderjährigen)
    • Kostenübernahme einer Hotelunterbringung für mitreisende versicherte Personen wenn der Versicherte aufgrund stationärer Behandlung nicht reisen kann

    Notfall-Versicherung

    • Such-, Rettungs-, Bergungskosten bei Unfall
    • Kostenübernahme (Flug) für einen Besuch am Krankenbett einer nahestehenden Person bei einem Krankenhausaufenthalt von mehr als 5 Tagen
    • Betreuung mitreisender, minderjähriger Kinder
    • Hilfe bei Verlust von Reise-Zahlungsmitteln
    • Hilfe bei Strafverfolgung

    Sterne Schutz

    Wir haben unsere Einzelversicherungen für Sie zu Sterne-Schutz-Paketen gebündelt!

    5 Sterne Premium Schutz

    • Reise-Rücktrittsversicherung
    • Urlaubsgarantie bzw. Reise-Abbruchsversicherung
    • Reise-Krankenversicherung
    • Notfall-Versicherung
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reisegepäck-Versicherung

    4 Sterne Komfort Schutz

    • Reise-Rücktrittsversicherung
    • Urlaubsgarantie bzw. Reise-Abbruchsversicherung
    • Notfall-Versicherung
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reisegepäck-Versicherung

    Der 4-/5 Sterne Schutz ist bis zu 45 Tage lang gültig! 

 

Termine

Beginn Ende Preis  
26.02.2018 11.03.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
12.03.2018 25.03.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
30.03.2018 12.04.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
03.06.2018 16.06.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
15.06.2018 28.06.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
30.06.2018 13.07.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
08.07.2018 21.07.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
22.07.2018 04.08.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
04.08.2018 17.08.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
18.08.2018 31.08.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
03.09.2018 16.09.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
17.09.2018 30.09.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
03.12.2018 16.12.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
17.12.2018 30.12.2018
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
27.12.2018 09.01.2019
Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas

Optionale zusätzliche Leistungen
600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen

Anfrage Buchen
Gruppenreise
3.990 € Kleingruppenreise Höhepunkte Ugandas
Anfrage
Für diese Reise sind noch keine Termine festgelegt. Wir können uns dabei ganz nach Euren Wünschen richten.

Optionale zusätzliche Leistungen

600 € Aufpreis pro Person bei 2 Personen